GewitterfrontHeftige Unwetter: Frankfurter Hauptbahnhof gesperrt, Bäume umgestürzt

Heftige Gewitter über Rhein-Main-Gebiet legen Frankfurter Hauptbahnhof lahm, auch der Flugbetrieb ist eingeschränkt. Mit weiteren Gewittern ist zu rechnen.

Inhalt
  1. Heftige Unwetter: In Frankfurt fahren keine Züge mehr
  2. Gewitter über Frankfurt: Flugausfälle sind möglich
  3. Es kommen noch mehr Gewitter!

 

Heftige Unwetter: In Frankfurt fahren keine Züge mehr

Heftige Unwetter legen derzeit den Frankfurter Hauptbahnhof lahm. Wegen des Starkregens und der Sturmböen wurde der Schienenverkehr im Raum Frankfurt am Dienstnachmittag komplett eingestellt.

 

Gewitter über Frankfurt: Flugausfälle sind möglich

Auch der große Frankfurter Flughafen ist nahezu außer Gefecht gesetzt. Wegen des heftigen Gewitters wurden Arbeiten auf dem Vorfeld vorübergehend eingestellt. Flugzeuge, die sich aktuell noch in der Luft befinden, können zwar noch landen, sie werden allerdings nicht abgefertigt, um die Vorfeldmitarbeiter nicht zu gefährden.

Heftige Unwetter sorgen für Einschränkungen des Bahn- und Flugverkehrs im Rhein-Main-Gebiet.
Heftige Unwetter sorgen für Einschränkungen des Bahn- und Flugverkehrs im Rhein-Main-Gebiet.
Foto: iStock

Witterungsbedingt könne es auch zu Flugausfällen kommen, teilt der Flughafenbetreiber Fraport auf seiner Internetseite mit. Passagieren wird geraten, sich rechtzeitig mit ihrer jeweiligen Airline in Verbindung zu setzen und frühzeitig anzureisen.

Auch auf den Straßen Frankfurts sorgen die Unwetter für große Schwierigkeiten: Bäume stürzen um, Keller laufen mit Wasser voll. Die Frankfurter Feuerwehr zählt aktuell etwa 100 Einsätze im ganzen Stadtgebiet.

Der Deutsche Wetterdienst hatte für das Rhein-Main-Gebiet eine amtliche Unwetterwarnung der Stufe drei im vierstufigen Warnsystem herausgegeben.

 

Es kommen noch mehr Gewitter!

Auch in anderen Teilen Deutschlands ist in den kommenden Tagen immer wieder mit schweren Gewittern, orkanartigen Böen und Starkregen zu rechnen!

Aktuelle Unwetterwarnungen veröffentlicht der Deutsche Wetterdienst hier!

***

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

ww1

Kategorien: