Schock!Heidi Klum & Tom Kaulitz: Trennung! Wie es jetzt weiter geht

Heidi Klum und Tom Kaulitz durchleben gerade schwere Zeiten: Das Model musste sich einem Coronavirus-Test unterziehen - und zog daraufhin drastische Maßnahmen. 

Inhalt
  1. Heidi Klum & Tom Kaulitz: Trennung wegen Corona-Verdacht
  2. Heidi Klum: "Ich möchte ihn so gerne umarmen und küssen"
  3. Heidi Klum: Corona-Appell an die Fans

Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (30) müssen gerade getrennte Wege gehen: Das Paar musste sich einem Test auf Covid-19 unterziehen. Das Model und Jurymitglied hatte bereits vergangenen Dienstag (10.3.) das Set von "Americas Got Talent" verlassen müssen. Heidi fühlte sich krank. "Ich hoffe, es ist nur eine Erkältung", sagte sie in einer Instagram-Story. Einen Tag später teilte die 46-Jährige ein rührendes Video.

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Trennung! Wie es jetzt weiter geht
Heidi Klum und Tom Kaulitz müssen gerade getrennte Wege gehen.
Foto: Mark Sagliocco/Getty Images
 

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Trennung wegen Corona-Verdacht

In dem Schwarz-Weiß-Clip sieht man Heidi und Ehemann Tom. Das Paar küsst sich - allerdings durch eine Glasscheibe. "Mein Ehemann, der gerade von seiner Tour zurückgekommen ist, fühlt sich auch krank. Um auf Nummer sicher zu gehen, halten wir beide Abstand bis wir die Ergebnisse unseres Corona-Tests bekommen haben (den wir heute endlich machen konnten)." Heidi hatte zuvor keinen Test für das Covid-19 bekommen. 

 

Heidi Klum: "Ich möchte ihn so gerne umarmen und küssen"

Weiter schreibt die vierfache Mama unter ihrem Post: "Wir wollen keine Viren verteilen und die Gesundheit anderer in Gefahr bringen... auch nicht unsere eigene!" So sehr sie ihren Mann umarmen und küssen wolle, sei es jetzt wichtiger keine weiteren Keime zu verteilen. "Es sind gerade schwierige Zeiten... Aber in diesen Momenten merkt man, was besonders wichtig ist - sicher zu stellen, dass es den Menschen, die du liebst, gut geht."

 

Heidi Klum: Corona-Appell an die Fans

Heidi nutzt die häusliche Quarantäne um an ihre über sieben Millionen Follower zu appellieren: "Bitte hört auf die offiziellen Behörden, bleibt zu Hause und haltet körperlichen Abstand zu anderen Leuten... Insbesondere, wenn ihr euch krank fühlt." Hoffnung mache ihr aber die Nächstenliebe, die sie in den letzten Tagen gesehen habe. 

Wir drücken dem Kaulitz-Paar die Daumen, das es sich nur um eine Erkältung und nicht um das neuartige Coronavirus handelt - und sie sich bald wieder in die Arme schließen können.

Mehr von den Stars:

Kategorien: