Tolle NewsHelene Fischer: Herz für Kinder! Er macht ihren größten Wunsch wahr

Helene Fischer ist zurück! Endlich gibt es wieder positive Nachrichten von der Schlager-Sängerin.

Video Platzhalter

2020 war für die Fans von Schlager-Sängerin Helene Fischer kein einfaches Jahr. Die Musikerin ist in den letzten Monaten kaum in der Öffentlichkeit aufgetreten, auch weil Konzerte während der Corona-Pandemie nicht möglich sind.

 

Helene Fischer: Duett mit Andrea Bocelli bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala

Umso sehnsüchtiger warten die Anhänger nun auf ein Lebenszeichen von Helene Fischer - und das gibt es jetzt endlich! Die 36-Jährige wird am kommenden Samstag, 5. Dezember, bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala ihren ersten großen Auftritt in diesem Jahr haben!

Ihr Wunsch, endlich wieder performen zu dürfen, erfüllt sich nun endlich und der Schlager-Star wird mit niemand Geringeres als Ausnahme-Künstler Andrea Bocelli ein Duett präsentieren. "Dass ich wieder mit Andrea gemeinsam auf der Bühne singen darf, ist zurzeit ein großes Geschenk für mich", verrät die Blondine im "Bild"-Interview.

 

Helene Fischer: In ihrem Leben klafft ein großes Loch

Die Musikerin gibt außerdem preis, wie schwer das Jahr 2020 für sie gewesen ist. "2020 war für alle Künstler und vor allem für unsere Teams ein absolutes Katastrophenjahr", erklärt sie. Die Zeit ohne Auftritte vor Publikum sei "sehr bedrückend, trostlos und fühlt sich nicht natürlich an."

In ihrem künstlerischen Leben klaffe deshalb momentan ein großes Loch, gesteht Helene. Dennoch wisse sie, dass es Menschen gibt, die es schwerer getroffen habe, als sie. "Ich habe die Zeit genutzt, einige Dinge anzuschieben und viel Zeit mit meinen Lieben zu verbringen – natürlich Corona-konform."

Helene Fischer & Florian Silbereisen: Dieses eine Wort zerstörte den romantischsten Moment des Jahres!

Nun bereite sie sich auf den Tag vor, an dem es endlich wieder losgehen könnte. Einen kleinen Vorgeschmack erhalten die Fans nun mit ihrem Auftritt bei "Ein Herz für Kinder". Die Spendengala wird am 5. Dezember ab 20.15 Uhr live im ZDF übertragen.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: