Schlager

Helene Fischer & ihr Thomas: Die unangenehme Wahrheit über ihr Verschwinden!

Es ist noch gar nicht lange her, da war Helene Fischer überall. Jetzt scheint sie wie vom Erdboden verschluckt!

Es ist noch gar nicht lange her, da war Helene Fischer überall. Jetzt scheint sie wie vom Erdboden verschluckt!
Foto: IMAGO / ActionPictures

Sie scheint wie vom Erdboden verschluckt! Es ist noch gar nicht allzu lange her, da war Helene Fischer (37) überall. Aber damals wollte sie ja auch noch ihr großes Comeback bewerben. Mittlerweile ist die Schlager-Queen mit ihrem Lebensgefährten Thomas Seitel (37) und Töchterchen Nala quasi komplett abgetaucht. Aber warum? Schöne Woche erklärt die ganze Wahrheit über ihr Verschwinden...

Viele ihrer Fans sind auf Helene Fischer sauer

Ein bisschen gruselig ist es ja schon. Da ist das Liebesnest von Helene und Thomas am Ammersee endlich fertig. Doch nun wirkt die Villa geradezu verwaist! Von der Sängerin und ihren Liebsten fehlt so gut wie jede Spur. Und auch auf Instagram hüllt sich Helene meistens in eisernes Schweigen. Ausnahme: Werbung. Eine Bekanntgabe der Geburt von Nala? Oder ein mitfühlendes Statement zum Leid der Menschen in der Ukraine, vielleicht sogar ein Spendenaufruf? Fehlanzeige! „Dann braucht man auch nichts kaufen, basta“, stellen selbst ihre Anhänger fest. Und: „Wir sind ihre Fans und hätten uns unglaublich auf ein Statement bzgl. Kind gefreut“.

Helene Fischer: Sie fühlt sich verfolgt

Doch warum dieser Rückzug? Fakt ist: Helene fühlt sich verfolgt. „Jetzt wird die Jagd auf uns wohl losgehen“, klagte sie, als ihre Schwangerschaft bekannt wurde. Und Thomas? Anstatt seine Liebste zu beruhigen, haut er in die gleiche Kerbe. Im Februar war er sogar vor Gericht, weil er sich von einem Rentner bedroht fühlte. „Mein Privatleben ist mein einziger Schutz“, betont Helene. Aber ist die Lage wirklich so ernst, wie die Sängerin das empfindet? Oder wird aus der Schlager-Queen langsam aber sicher eine Drama-Queen?

Im Video: Helene Fischer - Privat wie nie redet sie sich jetzt alles von der Seele!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / ActionPictures