Alte BekannteHerbsttrend Rippstrick: Das heißgeliebte Strickmuster ist zurück

Auch wenn der Sommer noch in vollem Gange ist, können wir von Zeit zu Zeit nicht anders, als schon mal in die Zukunft zu luschern und die Fühler nach Herbsttrends auszustrecken. Ein alter Bekannter, den wir dabei entdecken? Rippstrick.

Man denke nur an ewig klassische Looks á la Parisienne, wie zum Beispiel den schwarzen Rollkragenpullover, der in Rippstrick-Optik und kombiniert mit Jeans für immer der Inbegriff von Simplizität sein wird.

 

Rippstrick – der gemütliche Allrounder

Ob als Kleid, Top oder Rock – wir sagen voraus, dass in der Herbst-Winter-Saison einfach niemand um Rippstrick herum kommen wird. Schließlich spricht einiges für ihn: Nicht nur sieht er stets chic und professionell aus, er ist auch noch besonders gut zu stylen und vor allem eines: Sooo gemütlich. Wer würde schließlich nicht gern Lederröcke, Jeans und steife Blusen gegen ein stretchig-weiches Material tauschen?

 

Rippstrick-Keypieces zum Nachstylen

Der Pollunder

Wer einfach nicht bis zum Herbst warten kann, der kann das Strickmuster auch schon jetzt in seine Garderobe integrieren und kauft Pollunder-Tops in Rippstrick-Muster. Kombiniert zum luftig-leichten Maxirock sorgen diese für einen spannenden Kontrast.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das Polo Hemd

Spießig, spießiger, das Polohemd? Von wegen! Traditionell eigentlich eher dünnen Pullovern vorbehalten, sorgt das Rippstrick-Muster hier für ein unerwartetes Detail und macht das Polo-Hemd chicer denn je.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Der Maxirock

Muss es denn immer ein Oberteil sein? Natürlich nicht! Auch Midi- und Maxiröcke werden jetzt im Strickmuster hergestellt. Bonuspunkte gibt es für koordinierte Zweiteiler.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Der (Rollkragen-)pullover

Für immer ein Klassiker in unserer Herbst/Winter Garderobe? Ein klassisches Langarmshirt oder Rollkragenpullover in Rippstrick. In Kombination mit Jeans oder Stoffhosen kann man hier einfach nichts falsch machen.

Stylingtipp: Mit Rollkragen ist der Rippstrick-Pullover außerdem das perfekte Layering-Piece - zum Beispiel unter einem Wickelkleid. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Jetzt schon Shoppen: Herbsttrend Rippstrick

Zum Weiterlesen:

Die neuen Maxiröcke: So erwachsen sehen sie jetzt aus.

Das sind die Modetrends im Herbst 2018.

Die schönsten Mäntel im Herbst/Winter 2018.

Kategorien: