Düstere Gedanken quälen sieHerzogin Kate: Erschütternde Baby-Beichte!

Große Privilegien – große Sorgen: Herzogin Catherine führt eigentlich ein Leben auf der Sonnenseite, doch in ihrer Seele sieht’s düster aus. Sie hat ein dunkles Geheimnis. 

Inhalt
  1. Ihre drei Schwangerschaften haben Spuren hinterlassen
  2. Hin- und hergerissen zwischen Pflicht und Mutterrolle
  3. Nur in der Natur findet sie Frieden

In einem Podcast-Interview legt die Frau von Prinz William eine erschütternde Baby-Beichte ab. Das schlechte Gewissen gegenüber ihren Kindern George, Charlotte und Louis lässt Herzogin Kate nicht los! Ein Gefühl, welches wohl viele Mütter kennen und mit ihr teilen. 

 

Ihre drei Schwangerschaften haben Spuren hinterlassen

Übelkeit, Schmerz, Überforderung – im Interview packt die Herzogin über die qualvollen Seiten ihrer Mutterschaft aus. Die drei schweren Schwangerschaften und Geburten bewältigte sie nur mithilfe einer speziellen Selbsthypnose- und Meditationstechnik.

Prinz William & Herzogin Kate: Große Freude! Diese Nachricht begeistert gerade ganz England!

Glück oder Erfüllung spürte sie kaum. Nach der Austragung ging der Stress aber erst richtig los. Herzogin Kate geriet in Panik, als sie ihren Erstgeborenen der Öffentlichkeit präsentieren musste. Nächster Schock-Moment: Ihr Leben veränderte sich mit Baby extrem – Hormonschwankungen, Schlafmangel, Erschöpfung! Ausgerechnet jetzt musste William sich als Hubschrauberpilot verpflichten, in Catherines schwerster Zeit ließ er sie im Stich. Das tat er auch während ihrer beschwerlichen Schwangerschaften, seine Frau musste sich allein helfen.

Herzogin Kate: Traurige Wahrheit! Jetzt kommt heraus, dass Prinz William...

 

Hin- und hergerissen zwischen Pflicht und Mutterrolle

Das Schlimmste für Herzogin Kate aber ist: Sie fühlt sich hin- und hergerissen zwischen Pflichterfüllung und Mutterliebe. Schonungslos offen spricht Catherine über ihre Schuldgefühle, die sie übermannen, wenn sie sich von den Kindern trennen muss, um zum Beispiel royale Pflichten zu erledigen. Wenn Charlotte und George betteln und weinen, weil sie in die Kita gehen müssen, aber nicht wollen, bricht ihr das Herz! „Es ist jedes Mal so“, seufzt Catherine, „und jede Mutter, die etwas anderes behauptet, lügt!“

Herzogin Kate & Prinz William: Das passiert, wenn Prinz Charles König wird!

 

Nur in der Natur findet sie Frieden

Was ihr Erleichterung verschafft: das Toben und Spielen in der Natur. Wenn sie fernab des royalen Protokolls mit ihren Kindern herumblödeln darf, vergisst Herzogin Kate für kurze Zeit zu grübeln, verdrängt die bohrenden Zweifel. „Diese Momente bedeuten mir viel und ich versuche jeden Tag, sie möglich zu machen, auch wenn ich gar keine Zeit habe.“ Eine Frau am Rande ihrer Kräfte, die verzweifelt um Hilfe ruft! Nur William scheint taube Ohren zu haben…

Weiterlesen: 

Meghan & Kate: Jetzt eskaliert der Zoff!

Aufgedeckt: Die echten Einnahmequellen von Herzogin Kate & Prinz William!

Enthüllt! Das denkt die Queen wirklich über Herzogin Kate

 

Kategorien: