Oh wie tollHerzogin Kate: Schwanger mit Baby Nr.4! So hat sie es verraten...

Ist Herzogin Kate zum vierten Mal schwanger? Bei einem öffentlichen Auftritt spricht eine Geste jedenfalls für eine Schwangerschaft der Frau von Prinz William ...

Seit Monaten wird spekuliert, dass Kate und William Baby Nummer vier planen. Könnte es jetzt tatsächlich bald so weit sein?

Herzogin Kate war letzte Woche zu Gast bei der Eröffnung des Gartens der "Royal Horticultural Society" in Surrey. Prinz Williams Frau hatte den Garten nämlich mitgestaltet. Bei dem Event fiel auf: Die 37-Jährige fasste sich erstaunlich oft an ihren Bauch. Ist sie wieder schwanger?

 

Herzogin Kate: Das spricht für eine Schwangerschaft

Ein bisschen auffällig ist es schon: Herzogin Kate strahlte bei der Eröffnung, zeigte sich wie so oft sehr volksnah - und legte ihre Hand öfter auf ihren Bauch. Sie ließ sogar die britische Kochbuchautorin Mary Berry mal anfassen. Bedeutet die Geste etwa, dass die Frau von Prinz William ihr viertes Baby erwartet? "Diese Bilder sind schon sehr verräterisch", bestätigt Adelsexperte Michael Bergasse gegenüber ,RTL'. "Welche Frau lässt sich von jemandem Fremden einfach so auf den Bauch rumtätscheln." 

Herzogin Kate: Diese Geste könnte bedeuten, dass sie wieder schwanger ist
Herzogin Kate und Mary Berry beim Plausch. Auffällig: Die Kochbuchautorin fasste der Frau von Prinz William an den Bauch.
Foto: Chris Jackson/Getty Images
 

Herzogin Kate: Schwanger mit Baby Nummer vier? 

Und auch, als Kate mit einem kleinen Gast und deren Mutter sprach, wölbte sich unter ihrem Blumenkleid eine Mini-Kugel - die sie erneut berührte:

Herzogin Kate: Diese Geste könnte bedeuten, dass sie wieder schwanger ist
Herzogin Kate gab sich bei der Eröffnung eines Gartens volksnah - und fasste ihren Bauch immer wieder an.
Foto: Chris Jackson/Getty Images

Es ist kein Geheimnis, dass Kate und William Familienmenschen sind. William träume schon immer von einer Großfamilie, so der Adelsexperte. Lediglich eine Sache spreche dagegen: "Sohn Louis ist ziemlich anstrengend, deswegen könnte ich mir vorstellen, dass Kate und William noch ein klein bisschen warten."

Bisher wurde das Gerücht weder bestätigt noch dementiert. Aber eines ist klar: Sollte Kate in den nächsten Wochen öffentlich Termine absagen, könnte das wieder ein Indiz für Nachwuchs sein. Denn bei ihren letzten drei Schwangerschaften hatte die 37-Jährige oft mit Übelkeit zu kämpfen.

Auch interessant:

Kategorien: