Royale ÜberraschungHerzogin Meghan & Prinz Harry: Das zweite Baby!

Werden Herzogin Meghan und Prinz Harry etwa wieder Eltern? Ein neues Statement des Paares deutet darauf hin.  

 

Inhalt
  1. Nach Archie: Baby Nummer 2 für Meghan & Harry?
  2. Meghan & Harry: "Sie arbeiten an einem Baby"
  3. Meghan & Harry verabschieden sich

Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (35) sind mit dem heutigen Tag (1.4.) keine "Senior Royals" mehr. Der Megxit ist damit offiziell. Doch diese royale Änderung geht etwas unter. Denn: Scheinbar erwartet das Paar, das von Kanada nach Los Angeles gezogen ist, wieder Nachwuchs.

 

Nach Archie: Baby Nummer 2 für Meghan & Harry?

In einem offiziellen Statement des Palasts heißt es: "Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden sich in den nächsten Monaten auf ihre Familie konzentrieren und weiterhin alles tun, was sie können, um sicher und privat ihre bereits bestehenden gemeinnützigen Verpflichtungen zu unterstützen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, während sie ihre zukünftige gemeinnützige Organisation weiterentwickeln."

 

Meghan & Harry: "Sie arbeiten an einem Baby"

Klingt ein bisschen nach Pause - vielleicht, um Sohn Archie ein Geschwisterchen zu schenken? Immerhin hatte Harry im Sommer 2019 in einem Interview erzählt, dass er und Meghan sich ein zweitens Baby sehr gut vorstellen können. Und mit ihrem royalen Cut vom Königshaus sowie ihrem neuen Leben in den USA wäre eine Schwangerschaft nicht undenkbar. Zudem sagte ein US-Insider der US-Weekly: "Sie arbeiten an einem Baby, aber wollen sich damit keinen Druck machen." Das Paar würde die wertvolle Zeit mit ihrem Sohn Archie (10 Monate) genießen.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor kam am 6. Mai 2019 zur Welt.  

Herzogin Meghan & Prinz Harry:  Das zweite Baby!
Meghan und Harry sollen angeblich Nachwuchs erwarten.
Foto: Karwai Tang/WireImage/Getty Images
 

Meghan & Harry verabschieden sich

Mit ihrem Ausstieg aller royalen Pflichten, darf das Paar ihren Instagram-Kanal "Sussexroyal" nicht mehr führen. Meghan und Harry verabschiedeten sich von ihren über 11 Millionen Followern: "Ihr werdet uns hier nicht mehr sehen." 

Mit Blick auf die Corona-Pandemie ließen sie ausrichten: "Das Wichtigste ist im Moment die Gesundheit und das Wohlergehen jedes einzelnen Menschen auf der Welt." Das Paar bedankte sich bei ihren Fans für die Unterstützung und gab bekannt: "Wir freuen uns darauf, bald wieder mit Euch in Verbindung zu treten."

Wie und wann das genau sein wird, ist unklar. Aber wer weiß: Vielleicht können Meghan und Harry dann süße Neuigkeiten verkünden ...

Mehr von den Stars:

Kategorien: