Täter gefasstHessen: Mann lockt 91-Jährige aus der Wohnung und vergewaltigt sie

Grauenvolle Tat in Hessen: Ein Mann lockte am Mittwochmorgen eine 91-jährige Frau aus Herborn aus ihrer Wohnung gelockt und sie dann vergewaltigt. Die Polizei hat den Täter gefasst.

Am vergangenen Mittwochmorgen gegen 3.30 Uhr hat ein Mann unter einem noch unbekannten Vorwand eine 92-Jährige aus ihrer Wohnung gelockt. Zunächst klingelte er die Frau wach, dann habe er sie kurze Zeit später an der Kirche wiedergetroffen. Am Herborner "Schießplatz" vergewaltigte er die Seniorin. Kurze Zeit später konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter festnehmen. "Nach Intensive Ermittlungen führten die Kriminalpolizei Dillenburg zu dem bereits wegen vorangegangener Sexualdelikte bekannten 27- Jährigen", schreiben die Beamten aus Hessen. "Die Fahnder nahmen den drogen- und alkoholabhängigen Mann am Donnerstag (21.06.2018) in seiner Wohnung widerstandslos fest. In seiner Vernehmung räumte er die Tat ein. Der mutmaßliche Täter befindet sich jetzt in einer Klinik für Suchtpatienten."

 

Polizei bittet trotz Festnahme um Hinweise

Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei suchen nach der Festnahme nach Zeugen, die zwischen 03.30 und 04.50 Uhr an der katholischen Kirche, am Parkplatz "Hintersand", am Fußweg an der Dill und/oder beim Herborner "Schießplatz" einen Mann in Begleitung einer alten Dame mit Gehstock gesehen haben. Wer einen sachdienlichen Hinweis geben kann, wird gebeten sich unter der Tel. 02771/907-0 zu melden.

Weiterlesen:

>>> Polizei bittet um Hinweise bei diesem Mordfall

>>> Niedersachsen: Mysteriöser Mord an Mädchen - Polizei bittet um Hinweise

>>> Viersen: Mädchen im Park erstochen - Ex-Freund von Iuliana stellt sich der Polizei!

Kategorien: