Ungebetener GastHeute-Journal: ZDF-Moderatorin Britta Hilpert wird von Spinne überrascht

Schock im Heute-Journal: Als die ZDF-Moderatorin Britta Hilpert von den ungarischen Wahlen berichtet, ahnte sie nicht, was die Zuschauer bereits sahen. Denn nicht einmal ihr Kollege warnte sie vor dem ungeahnten Besuch.

Das war eine etwas andere Ausgabe des Heute-Journals. Denn die Berichterstattung der ZDF-Moderatorin Britta Hilpert aus Ungarn nahm einen ungeahnten Verlauf. Das Verrückte: Das bekommt die Moderatorin selbst gar nicht mit – ihre Zuschauer jedoch schon.

Mitten während der Sendung bekommt Britta Hilpert Besuch. Langsam aber zielstrebig krabbelt eine Spinne ihren hellen Mantel hinauf. Und die ist nicht gerade klein. Schließlich nimmt sie auf der Schulter der Moderatorin Platz, bevor sie wieder Richtung Nacken verschwindet.

Auf der Schulter der ZDF-Moderatorin krabbelt eine Spinne.
Auf der Schulter der ZDF-Moderatorin krabbelt eine Spinne.
Foto: ZDF

Klaus Kleber reagiert im Studio währenddessen ganz cool und ignoriert den Gast. Ob er die Spinne nicht bemerkt – was bei ihrem Auftritt kaum vorstellbar ist – oder seine Kollegin nur nicht beunruhigen will, ist unklar.

Doch auch Britta Hilpert glänzt mit Gelassenheit. Auf Twitter schreibt sie nach dem Auftritt auf die Frage, wie sie reagiert hätte: „Alle acht Hände geschüttelt“.

Der BILD-Zeitung gegenüber bestätigt die Moderatorin ihre Entspanntheit – sie sei Spinnen gegenüber freundlich eingestellt. Sie habe sich sogar über den Besuch gefreut: „War doch nett von ihr!“ Spinnen sehnen sich eben auch mal nach ein bisschen Aufmerksamkeit.

Weiterlesen:

 

Kategorien: