ANZEIGE

WohnenHingucker in der Küche - so kannst du deinen Kühlschrank selbst gestalten

kühlschrank konfigurieren
Foto: Liebherr

Wer möchte schon gerne in eine Schublade gesteckt werden? Genauso wie wir alle Facetten unserer Persönlichkeit ausleben wollen, geht der Trend auch bei Alltagsgegenständen weg vom Genormten, hin zur Individualisierung.

Vom selbst designten Sportschuh über die individuelle Kosmetik bis hin zum selbst zusammengstellten Frozen Yoghurt Becher – eigene Produkte zu kreieren wird immer beliebter. Bisher hat dieser Trend bei unserer Einrichtung leider aufgehört. So gern wir uns in unseren eigenen vier Wänden auch verwirklichen und unseren Stil in die Einrichtung einfließen lassen - spätestens bei der Küche ist meistens Schluss mit der individuellen Gestaltungsfreiheit. Küchenmöbel und -geräte sind nun mal meist genormt und lassen wenig Spielraum für persönliche Noten.

Besonders das größte Gerät in unserer Küche, der Kühlschrank, bietet meist nur eine weiße oder graue Oberfläche. Diese wird dann häufig genutzt, um Notizen, Einkaufslisten, Urlaubserinnerungen und Magneten in immer neuen Schichten anzubringen.

Kühlschrank gestalten
Welche Farbe und welches Muster dürfen es sein?, Foto: Liebherr

Wir haben eine andere Lösung gefunden! Mit dem MyStyle-Konfigurator von Liebherr Hausgeräte haben wir jetzt die Möglichkeit unser Kühlgerät ganz einfach selbst zu designen.

 

Kühlschrank selbst gestalten - so geht's

Ob bunt, individuell bedruckt, einfarbig oder gemustert - ab jetzt entscheiden wir, wie wir den Kühlschrank zum neuen Schmuckstück unserer Küche machen. Die Auswahlmöglichkeiten sind dabei nahezu unendlich. Zunächst wählen wir das Kühlschrankmodell aus und können uns anschließend im MyStyle-Konfigurator bei der Gestaltung austoben. Kühlfachtür blau, Gefrierfachtür dunkelblau und den Rest in violett? Kein Problem!

Kühlschrank gestalten
Alle Lieblingsfarben vereinigt?, Foto: Liebherr

Im Konfigurator können wir kinderleicht auswählen, was uns am besten gefällt. Dabei können wir nicht nur verschiedene Farben auswählen. Uns steht auch eine Auswahl von Mustern und Strukturen zur Verfügung. Alternativ können wir sogar Fotos im Konfigurator hochladen und auf unseren neuen Kühlschrank drucken lassen. Der Druck ist übrigens kinderleicht zu reinigen und die Oberfläche kann wie bei jedem anderen Kühlschrank ganz einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

kühlschrank konfigurieren
In wenigen Schritten den eigenen Kühlschrank selbst gestalten
Foto: Liebherr
 

Dank MyStyle wirst du selbst zum Designer!

Auch das Innenleben unseres Kühlschranks muss nicht dem typischen Schema Regal-Regal-Gemüsefächer folgen. Mit dem MyStyle-Konfigurator können wir jetzt unseren Kühlschrank genauso gestalten, wie es uns passt. So können wir jetzt selbst bestimmen, wie viele Glasplatten wir in unserem Kühlschrank möchten oder wie viele Abstellmöglichkeiten an der Tür. Brauchen wir ein zusätzliches Flaschenboard oder den praktischen VarioSafe? Kein Problem! Im VarioSafe können kleinere Lebensmittel und Packungen, Tuben und Gläser optimal aufbewahrt werden. Der VarioSafe kann auf mehreren Höhenpositionen im Kühlteil platziert werden. Für eine höhere Befüllung ist bei Bedarf auch eine zweite Einschubhöhe verfügbar. Du kannst dir alles genau so konfigurieren wie du es haben möchtest!

 

Smarte Lösung auch für unterwegs

Auch der Inhalt deines Kühlschranks kann jetzt von dir optimal geplant werden: Mit der App HNGRY hast du deinen Einkaufszettel immer dabei. Hier kannst du deine Einkaufsliste digital erstellen und sie im Supermarkt Schritt für Schritt abhaken.

Die HNGRY App hilft dir dabei, deine Einkäufe zu organisieren
Foto: Liebherr

Deine Einkaufsliste kann über die HNGRY App ganz einfach mit dem Partner oder der ganzen Familie geteilt werden. So weiß immer jeder Bescheid, was gerade gebraucht wird und was bereits von der Liste abgehakt wurde.

Kategorien: