US-Wetterdienst AccuweatherHitzesommer 2019: Experten warnen vor Extrem-Wetter

Nach dem Deutschen Wetterdienst warnt nun auch ein US-amerikanischer Wetterdienst vor einem Hitzesommer 2019. Der US-Wetterdienst Accuweather sagt für Europa noch mehr Hitzewellen als 2018 voraus und warnt vor einer hohen Waldbrandgefahr.

Auch wenn der Mai bisher eher kühl und verregnet war, sagen die Wetterexperten erneut einen extremen Hitzesommer mit schwerer Dürre voraus. Dieser Meinung ist nun auch der erste US-Wetterdienst.

 

US-Wetterdienst Accuweather: So wird der Hitzesommer 2019

Die Prognose der Experten vom privaten US-Wetterdienst Accuweather für den europäischen Sommer 2019 lautet: Es wird noch trockener und heißer als 2018. Zudem bestehe eine extreme Waldbrandgefahr in Europa, von Spanien bis nach Deutschland. Im Balkan kann es zusätzlich zu starken Unwettern kommen. Zusätzlich sind auch bei uns in Deutschland Temperaturen von 38 bis 40 Grad möglich. In Spanien und Portugal können es sogar bis zu 43 Grad werden.

Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) war 2018 das bisher heißeste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Zuvor war es noch nie so warm (im Durchschnitt 10,5 Grad) und auch die Zahl der Sonnenstunden war noch nie so hoch (im Durchschnitt 2015 Stunden).

 

Hitzewelle hat bereits Mittelmeer erreicht

Wenn der Sommer 2019 wirklich noch wärmer werden sollte, könnte das katastrophale Folgen haben. Einen Ausblick erhält man, wenn man aktuell nach Israel und Zypern schaut. Am Mittelmeer macht eine extreme Hitzewelle den Menschen vorort zu schaffen. Die Temperaturen betragen 40 Grad im Schatten. In Israel kam es am Donnerstag sogar zu schweren Waldbränden, bei denen rund 40 Häuser abbrannten und Straßen abgesperrt werden mussten.

Doch so verheerend muss es in Deutschland dann doch nicht werden. Der staatliche US-Wetterdienst NOAA hat seine ursprüngliche Prognose, die ebenfalls einen Hitzesommer vorhergesagt hat, korrigiert. Aufgrund des kühlen und nassen Mais wurde die Wettervorhersage für Deutschland nach unten angepasst.

Weiterlesen:

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
#wunderbarECHT

Die Wunderweib-Welt 2

Beliebte Themen und Inhalte