Vox„Höhle der Löwen“: Deswegen platzte der Deal kurz nach der Show

Es ist eine Idee, die viele Menschen betrifft. Sie fand sogar einen Investor. Doch kurz nach der „Höhle der Löwen“-Episode platzte der Deal. Das ist der Grund.

„Das Thema ist sehr wichtig für viele Millionen Menschen“, sagt Selfmade-Millionär Carsten Maschmeyer zu Dr. Frank Steinmetz und Mitgründer Christoph Hohl. Sie erfanden eine neuartige Technik mit dessen Sensoren man erkennen soll, ob die Windel feucht oder voll ist. Die Rede ist von „Cura Luna“, einem neuartigen Windelsensor.

 

Die neuartige Technik funktionierte nicht

„Ich habe meine Mutter, die ich sehr geliebt habe, vor einigen Jahren verloren. Sie war zum Schluss bettlägerig, weil sie einen Gehirnschlag hatte und Genickbruch“, sagt der Millionär, bevor es etwas wagt. „Ich biete Ihnen 50.000 Euro als reines Risikogeld, denn Ihre Firma ist jetzt noch nicht mal 100.000 wert.“ Eigentlich wollten die beiden Unternehmer 600.000 Euro für zehn Prozent ihrer Firmenanteile bekommen. Umsetzbar war das jedoch nicht, denn als die Löwen „Cura Luna“ begutachteten, stellte sich heraus, dass der Sensor nicht funktionierte. Mit dem Risikogeld rettete Maschmeyer die Unternehmer – zumindest für einen kurzen Moment.

 

Es gab bereits ein ähnliches Produkt

Nach der Show platzte der Deal binnen weniger Minuten. Bei einem Gespräch verlangt Carsten Maschmeyer 21,5 Prozent der Firmenanteile und, dass die Gründer das Patent für den Windelsensor erhalten. Das war jedoch unmöglich. „Die Vorsicht war berechtigt. Denn ein ähnliches Produkt, vertrieben von einem taiwanesischen Unternehmen, ist zum Zeitpunkt der Ausstrahlung von ‚Die Höhle der Löwen‘ bereits international erhältlich. […] Weil es für ‚Cura Luna‘ weder ein Patent noch ein Proof of Concept gibt, kommt der Deal – wie in der Sendung angekündigt – nicht zustande“, steht in der Pressemitteilung von Carsten Maschmeyer.

Weiterlesen

>>> "Die Höhle der Löwen": Das sind die 10 beliebtesten Produkte aller Zeiten!

>>> Höhle der Löwen: Ist Diamant Blading das neue Microblading?

>>> Höhle der Löwen: Wird ÖselBirch das neue Trend-Getränk?

Kategorien: