IKEA FrankreichIKEA-Weihnachtswerbespot über Mutter und Sohn rührt zu Tränen

Der französische IKEA-Weihnachtswerbespot "My Son" über eine Mutter und ihren kleinen Sohn rührt nicht nur Mütter weltweit zu Tränen. Dich auch?

Mit diesem einminütigen Werbespot "My Son" ("Mein Sohn") rührt der schwedische Möbelkonzern alle Mütter weltweit zu Tränen! Warum? Sieh selbst (Video oben)!

Nur so viel sei verraten:

Die Mutter schlendert mit ihrem Sohn durch IKEA. Sie schaut ihn liebevoll und stolz an, wie er alle Möbel ansieht, kommentiert und sich selbst um alles kümmert - sei es ein Möbelstück zu bestellen, die Rechnung zu übernehmen oder den Einkauf in das Auto zu laden. Und genau dann, nach einer einzigen Minute, wendet sich das Blatt.

Am Ende wird eingeblendet: "If only we could keep some things small forever" (dt. etwa: "Wenn wir doch bloß einige Dinge für immer klein behalten könnten."). Damit spricht IKEA wohl ALLEN Müttern aus der Seele - ob sie nun einen Sohn oder eine Tochter haben. Einige Dinge ändern sich einfach viiiiel zu schnell, oder seht ihr das anders?

In Frankreich ist dieser IKEA-Werbespot auf jeden Fall ein sensationeller Erfolg. Ob der Werbespot auch auf Deutsch erscheint, ist ungewiss. Wobei: Mutterliebe ist wohl international die gleiche...

Diese Werbung erinnert übrigens stark an die Vater-Tochter-Werbung von Telekom. Auch diese rührt zu Tränen:

 

(ww7)

Schon gesehen? Diese limitierte Designer-Kollektion gibt's ab Februar bei IKEA:

 
Kategorien: