Frauen-Fußball-WM

Jang Selgi für Südkorea bei der Frauen-Fußball-WM 2019

Aus der Serie: Frauen-Fußball-WM 2019: Diese Spielerinnen musst du kennen

Am 7. Juni 2019 beginnt die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich. Wir stellen dir aus jeder Mannschaft eine Spielerin vor, die man kennen sollte. 

Jang Selgi für Südkorea bei der Frauen-Fußball-WM 2019
Jang Selgi für Südkorea bei der Frauen-Fußball-WM 2019 Foto: Getty Images/ Francois Nel

Verteidigerin Jang Selgi (*31. Mai 1994)

Erst 2018 wurde Jang Selgi als beste Spielerin ihres Landes ausgezeichnet. Es ist nicht das erste Mal, dass die Leistungen der Abwehrspielerin besonders überzeugen konnten. Schon 2013 wurde sie zur besten Spielerin der asiatischen U-19-Meisterschaft gewählt und wurde im gleichen Jahr zur jungen Fußballspielerin des Jahres ernannt.

Ihr Können kann Jang Selgi direkt im Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Gastgeber Frankreich unter Beweis stellen. Ebenfalls in der Gruppe A sind die Mannschaften aus Norwegen und Nigeria. 

WM 2018: Schwedische Nationalmannschaft setzt Zeichen gegen Rassismus