Es wird emotional!Jens Büchner: 'Goodbye Deutschland!' zeigt die letzten Tage vor seinem überraschenden Tod

Jens Büchner ist auch nach seinem tragischen Tod ein Teil von 'Goodbye Deutschland!'. Im März werden in der VOX-Show seine letzten Tage gezeigt. 
 

Inhalt
  1. Jens Büchner: Bilder aus dem Krankenhaus
  2. Was sagt Jens' Witwe Daniela dazu? 
  3. 'Goodbye Deutschland!' sucht nach Antworten

Kult-Auswanderer Jens Büchner lässt Deutschland nicht los: Am 11. März läuft auf VOX eine ganz besondere Ausgabe von 'Goodbye Deutschland!', die enthüllt, wie es Jens in seinen letzten Tagen ging. Was seine Familie wohl dazu sagt? 

 

Jens Büchner: Bilder aus dem Krankenhaus

Im November 2018 ging plötzlich alles ganz schnell: Jens Büchner wurde auf Mallorca ins Krankenhaus gebracht, seine Frau Daniela machte auf Instagram deutlich: "Es ist kritisch!" Am 17. November starb der beliebte Auswanderer im Alter von 49 Jahren an Lungenkrebs und hinterließ seine trauernde Familie
Doch bis zuletzt war Jens ein Promi aus Leidenschaft. Er persönlich hatte der Crew von 'Goodbye Deutschland!' – die Sendung, die ihn in Deutschland zum Star gemacht hatte – gestattet, ihn ins Krankenhaus zu begleiten. Laut Medienberichten beendete das Kamerateam die Dreharbeiten erst in der Woche vor Jens' Tod – er hätte es soagr noch länger zulassen wollen, hieß es damals. Die Aufnahmen, die in jenen letzten Tagen entstanden sind, werden nun gezeigt. 

Jens Büchner: Mallorca-Stars planen Benefizkonzert im Februar 2019

 

Was sagt Jens' Witwe Daniela dazu? 

Wie VOX gegenüber 'DWDL.de' verdeutlichte, findet die Ausstrahlung des sensiblen Materials mit der "expliziten Zustimmung" von Daniela Büchner statt. Das ist im Grunde auch das Wichtigste, schließlich ist sie es, die in diesen Wochen und Monaten erst einmal den Weg zurück in ein halbwegs normales Leben finden muss. In einem Statement schreibt VOX:
"Für uns war immer klar, dass wir die Familie entscheiden lassen, ob dieses Material auch ausgestrahlt wird." 

 

'Goodbye Deutschland!' sucht nach Antworten

In der Folge im März wird sich allerdings nicht alles um die letzten Tage von Jens Büchner drehen. 'Goodbye Deutschland!' richtet die Kameras auch verstärkt auf Daniela Büchner. Die sonst so kraftvolle Blondine muss inzwischen fünf Kinder alleine großziehen: Ihre und Jens' Zwillinge Jenna Soraya und Diego Armani, die diesen Juni drei Jahre alt werden, sowie ihre drei Kinder aus einer früheren Beziehung, Joelina, Jada und Volkan. Natürlich stellen sich viele Fragen, etwa wie Danni den überraschenden Tod ihres Mannes verkraftet und wie sie und die Kinder zurechtkommen? Bleibt die Familie auf Mallorca? All das und noch mehr versucht 'Goodbye Deutschland!' im März zu klären. Es wird sicherlich höchstemotional. 

Kategorien: