Produkte, die wir lieben

Jo & Judy: Mehr Ruhe im Alltag mit einem Achtsamkeitstagebuch

Aus der Serie: Liebling der Redaktion- Jede Woche neu!

Jede Woche stellen wir euch hier unseren Redaktionsliebling aus den Bereichen Mode, Beauty, Living, Leben, Lifestyle und Mütter vor. 

32 / 88
Redaktionsliebling: Achtsamkeitstagebuch von Jo & Judy
Redaktionsliebling: Achtsamkeitstagebuch von Jo & Judy Foto: PR Jo & Judy

In Zeiten, in denen uns allen so viele Dinge durch den Kopf gehen und es schwer sein kann, zur Ruhe zu kommen, kann es helfen, die eigenen Gedanken einfach mal aufzuschreiben.

Jo & Judy hat genau für diesen Zweck das Achtsamkeitstagebuch für 100 Tage entwickelt. Es soll dir dabei helfen, dich auf die schönen Dinge in deinem Leben zu konzentrieren und nach einem langen und stressigen Tag, das Entspannen einfacher machen.

Das sagt Redakteurin Tina: „Ich bin sowieso ein Fan der schönen Designs von Jo & Judy. Da ist es keine Überraschung, dass mir das aktuelle Achtsamkeitstagebuch ebenfalls sehr gefällt. Es ist sehr clean gehalten und arbeitet mit ruhigen Farben, die schon relaxen, wenn man das Buch in die Hand nimmt.

Mich entspannt es wirklich, wenn ich morgens oder auch am Ende eines Tages meine Gedanken zu Papier bringen kann. Ja, das trifft auch – oder wohl gerade – auf Leute zu, die beruflich viel schreiben. Dadurch, dass auf den einzelnen Seiten schon Überschriften wie „So geht es mir heute wirklich“ eine bestimmte Richtung für einen Eintrag vorgeben, fällt es besonders leicht, einen Anfang zu finden. Gerade das kann schließlich ein Problem sein, wenn man einmal so viele Gedanken im Kopf hat, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll.

Durch kleine zusätzliche Aktivitätseinladungen, wie zum Beispiel zum Zeichnen, kommt man beim Ausfüllen des Buches außerdem schnell auf andere Gedanken. Eine wirklich schöne Idee.“

Das Achtsamkeitstagebuch "100 Days Of Me" von Jo & Judy ist für 14 Euro im Online-Shop erhältlich.

Redaktionsliebling: Achtsamkeitstagebuch von Jo & Judy
Hier zeigen wir dir noch einen kleinen Blick in das Tagebuch. Foto: PR Jo & Judy