Seit einer Woche

Kein Corona: Diese 18 Regionen in Deutschland sind Corona-Frei

In Deutschland haben 18 Regionen in den letzten sieben Tagen keine einzigen neuen Corona-Fälle gemeldet. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seit sieben Tagen haben 18 Regionen in Deutschland keine neuen Corona-Fälle mehr gemeldet. Zuvor waren es noch 26 Regionen.

Diese Regionen haben keine Corona-Neuinfektionen

Aus diesen Orten wurden in der letzten Woche keine neuen Corona-Fälle gemeldet:

  • Rostock
  • Uckermark
  • Oberspreewald-Lausitz
  • Spree-Neiße
  • Coburg
  • Amberg
  • Cottbus
  • Teltow-Fläming
  • Hiltburghausen
  • Sonneberg
  • Wunsiedel
  • Ilm-Kreis
  • Saalfeld-Rudolstadt
  • Vorpommern-Greifswald
  • Ostholstein
  • Nordwestmecklenburg
  • Harz
  • Emden

Kein Corona: Diese 18 Regionen in Deutschland sind Corona-Frei
In Deutschland hatten 18 Regionen in den letzten sieben Tagen keine Neuinfektionen. Foto: iStock/BlackJack3D

Neuinfektionen seit dem Wochenende

Laut Robert-Koch-Institut sind 610 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Allerdings übermitteln nicht alle Gesundheitsämter ihre Daten am Wochenende, sodass die Zahl höher sein dürfte. Der R-Wert liegt knapp über 1.

Bund und Länder einigten sich darauf, dass im Fall von 50 bestätigten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, die Corona-Maßnahmen wieder verstärkt und Lockerungen zurückgenommen werden. Bisher nähern sich Heilbronn mit einem Wert von 45,3 sowie Rosenheim mit einem Wert von 41,1 dem Grenzwert.

Verwandte Themen: