GeständnisKerstin Ott: Intime Worte zu ihrem Liebesleben mit Frau Karolina

Kerstin Ott und ihre Frau Karolina lernten sich 2012 über gemeinsame Freunde kennen. Doch bis etwas lief zwischen den beiden, dauerte es ... 

"Let's Dance"-Kandidatin Kerstin Ott beweist gerade ihr Tanztalent auf RTL mit Partnerin Regina Luca. Privat ist die Sängerin mit Karolina verheiratet. In einem Interview verriet die "Die immer lacht"-Interpretin nun, wie lange es bis zum ersten Kuss gedauert hat.

Let's Dance-Premiere: Sängerin Kerstin Ott tanzt mit einer Frau

 

Kerstin Ott: "Ich wusste, die heirate ich"

Kerstin und Karolina sind seit zwei Jahren verheiratet. Karolina brachte zwei Kinder mit in die Beziehung - und war früher heterosexuell. Der Bild verriet Kerstin: „Als ich sie das erste Mal sah, sagte ich zu meiner damaligen besten Freundin ‚Die heirate ich!‘. Ihre Antwort war: ‚Nein, Karolina steht auf Männer. Vorher werde ich Papst’.“ Karolina war sich ihrer Gefühle anfangs hingegen nicht so sicher: "Ich mochte sie anfangs gar nicht, weil sie mir so angepriesen wurde." Doch die Chemie habe dann doch gestimmt.

Bis die beiden sich näher kamen, dauerte es aber noch eine ganze Weile. „Ein halbes Jahr sahen wir uns täglich und schliefen nebeneinander ein – es passierte nichts!", erzählt Kerstin. "Ich wurde auf der Baustelle schon aufgezogen, weil ich nicht den ersten Schritt machte ... Aber ich verfolgte das Ziel: Gut Ding will Weile haben.“

Kerstin habe schließlich Karolina geküsst - der Rest ist Geschichte.

Mehr zu Kerstin Ott:

Kerstin Ott: So offen spricht sie über ihre Beziehung

Kerstin Ott: Darum macht die Sängerin wirklich bei Let's Dance mit

Kerstin Ott: 5 spannende Lebens-Fragen an die Musikerin

Kategorien: