Kreative Aufbewahrung für Schmuck selbermachen

15 schmuck aufbewahrung
(1/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Wir gestalten Schmückendes für...Schmuck! Ob Kästchen, Kissen, Äste oder Bilderrahmen - alles kann als stylishe Schmuck-Aufbewahrung genutzt werden.

Hier hat jedes kostbare Stück seinen angestammten Platz im Kästchen - dank UV-Druck...

Und so geht's:1. Cyanotypiepapier in einem dunklen Raum auf eine Holzunterlage legen.2. Schmuck auf das Papier legen und mit einer Glasscheibe beschweren.3. Das Papier dem Sonnenlicht aussetzen bis es sich hellblau färbt. Man kann den Schmuck etwas zur Seite schieben, um zu prüfen ob bereits ein Abdruck entstanden ist.4. Das Papier in einer mit Wasser gefüllten Schale auswaschen und an einer Wäscheleine trocknen lassen, es dunkelt noch einige Zeit nach.5. Nach dem Trocknen mit einem Tuch abgedeckt bügeln.6. Das Papier auf die Größe des Kästchens zurechtschneiden und mit Bastelkleber aufkleben.7. Ein Samtband zur Verzierung um den Rand des Kästchens kleben.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

1 schmuck aufbewahrung
(2/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Eine gekaufte Schneider-Büste lässt Ihr Zimmer wie ein Designer-Atelier aussehen. Broschen können leicht in das Polster gesteckt werden.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

10 schmuck aufbewahrung
(3/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Oh, wie süß! Kleine Veilchen blühen auf der weißen Schmuck-Schatulle.

Und so geht's:1. Die Schatulle mit fliederfarbenem Acryllack anmalen und trocknen lassen.2. Das Scharnier abschrauben und in einem Beerenton ansprühen - ebenfalls trocken lassen und dann wieder anschrauben.3. In der Zwischenzeit ein Stück Stoff ausschneiden und die Kanten so umnähen, dass der Stoff auf den Deckel der Dose passt.4. Stoff mit Sprühkleber auf der Box festkleben. Trocknen lassen.5. Am oberen und unteren Rand der Dose eine silberne Kordel mit Alleskleber befestigen.6. Aus dem Stoff kleine Veilchenblüten herausschneiden und auf die Front der Dose kleben.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

11 schmuck aufbewahrung
(4/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Ihre Armreifen haben einen dekorativen Auftrag - nicht nur am Handgelenk. Denn die schönen Stücke können auch Vasen bestens zieren.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

12 schmuck aufbewahrung
(5/15) deco&style

Aus alt mach neu heißt es bei dieser Schmuck-Aufbewahrung - denn der schicke Ohrring-Halter war in seinem ersten Leben mal eine Käsereibe. Und so geht's: 1. Käsereibe mit Sprühlack ansprühen. Trocknen lassen.2. Kettchen und Ohrringe anhängen. Meh

13 schmuck aufbewahrung
(6/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Bildschön: In einem alten Bilderrahmen werden statt der Liebsten die liebsten Juwelen präsentiert...

Und so geht's:1. Rückwand aus dem Bilderrahmen herausnehmen.2. Rückwand mit Füllwatte aufpolstern.3. Rückwand mit Stoff bespannen (auf der Rückseite mit Klebeband festkleben).4. Rückwand wieder in den Rahmen einspannen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

14 schmuck aufbewahrung
(7/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Aus einem Tellerchen und einem Schälchen haben wir eine kleine Schmuckdose gezaubert. Dass beide Teile zusammengehören, beweist unsere selbst aufgepinselte Feder-Verzierung.

Und so geht's:1. Alle Oberflächen müssen staub- und fettfrei sein. Mit dem Pinsel das Federmotiv aufzeichnen.2. Farben nach Herstellerangaben fixieren.

(Dose: Snackteller, ca. 6,75 Euro, Souffléform, ca. 13,95 Euro von Kahla, über Galeria-Kaufhof)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

16 schmuck aufbewahrung
(8/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Ausgediente Frühstücks- oder Schneidebretter können auch als Aufbewahrung für Schmuck dienen. Wie das? Wir verraten es...

Und so geht's:1. Bretter abschleifen, säubern und mit weißer Farbe anpinseln2. kleine Haken in das Brett bohren.3. Brett an die Wand bringen, eventuell dafür ein Loch in den Griff bohren.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

2 schmuck aufbewahrung
(9/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Um den Spiegel haben wir bunte Knäufe aus Filz an der Wand befestigt, sodass man gleich gucken kann, ob die Kette auch zum Oberteil passt.

Und so geht's:1. Knäufe laut Herstellerangaben an der Wand befestigen.

(Filzknäufe: normann copenhagen)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

4 schmuck aufbewahrung
(10/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Unter der Haube: Diese ungewöhnliche Aufbewahrung für Schmuck ist ein echter Hingucker! Unter Gläsern haben wir kleine Stoffkissen platziert, die die schönsten Stücke präsentieren.

Und so geht's:1. In einen Marmeladenglasdeckel eine Handvoll Füllwatte geben.2. Stoffstück auf die Arbeitsplatte legen und den Deckel mit der Watte nach unten auflegen.3. Die gegenüberliegenden Seiten nacheinander mit Heißkleber am Deckel befestigen. Dabei den Stoff spannen.4. Ein Samtband mit Heißkleber rund um den Rand fixieren. Enden etwas länger lassen. In die Überlappung der Enden eine Dekonadel setzen.5. Schmuck auf die Kissen setzen und mit Gläsern abdecken.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

5 schmuck aufbewahrung
(11/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Spieglein, Spieglein an der Wand, du bist die schönste Aufbewahrung für Schmuck im ganzen Land...

Und so geht's:1. Rückwand aus dem Spiegel herausnehmen.2. Rückwand mit Füllwatte aufpolstern.3. Rückwand mit Stoff bespannen (auf der Rückseite mit Klebeband festkleben).4. Rückwand wieder in den Rahmen des Spiegels einspannen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

6 schmuck aufbewahrung
(12/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Manche Schmuck-Ideen können so einfach sein: Nehmen Sie ein Kissen und stecken Sie Ohrringe, Broschen und Co. daran fest.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

7 schmuck aufbewahrung
(13/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Kein Platz für Schmuckkästchen oder -bäumchen? Na, auf einem Bügel an der Garderobe oder im Schrank findet sich bestimmt noch ein bisschen Platz für die Schmuck-Aufbewahrung.

Und so geht's:1. Kleiderbügel anschleifen und lackieren. Trocknen lassen.2. Mit dem Pinsel unregelmäßige Tupfen aus Anlegemilch auf den Bügel bringen. Kurz antrocknen lassen.3. Dann das Blattsilber auflegen und mit einem trockenen Pinsel festdrücken.4. Überstehende Silberreste an den Rändern vorsichtig mit dem Pinsel entfernen.5. Die glatten Oberflächen können nach der Durchtrocknung (ca. 12 Stunden) mit einem Poliertuch oder Watte poliert werden.6. 5 kleine Haken in den Bügel drehen (evtl. mit einem Pieker vorbohren).

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

8 schmuck aufbewahrung
(14/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Tollen Schmuck finden Sie ab sofort an Ästen und Zweigen - als ob eine diebische Elster sie dort vergessen hätte.

Und so geht's:1. Einen verzweigten Ast mit Sprühfarbe in Rot und Orange ansprühen und trocknen lassen. Handschuhe verwenden!2. Zwei Haken in die Wand schrauben und den Ast in die Haken legen.3. Nun Schmuck und Anhänger um und in die Äste hängen.

(Obstschale: Alessi; Mediterraneo Obstschale klein koralle; über IKARUS! 49Euro)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

9 schmuck aufbewahrung
(15/15) deco&style

Schmuck-Aufbewahrung selber gestalten

Der Klassiker für die Schmuck-Aufbewahrung: Die Schmuckhand! Doch teuer kaufen ist out...

Und so geht's:1. Quickform zur Erstellung einer Negativform der Hand nach Gebrauchsanleitung anrühren.2. Die Masse in eine hohe schmale Bodenvase gießen. Die Hand so tief wie möglich in die Masse stecken.3. Nach ca. 10 Min. ist die Masse ausgehärtet und die Hand kann wieder herausgezogen werden.4. Figurengießmasse nach Gebrauchsanleitung anrühren (1 Teil Wasser + 4 Teile Pulver) und so viel in die Negativform gießen bis diese komplett gefüllt ist.5. Nach ca. 30 Min. ist die Masse ausgehärtet und kann von der Negativform befreit werden (d. h. alles kann aus der Bodenvase herausgenommen werden).6. Mit Schleifpapier Unebenheiten entfernen.7. Mit weißem Acryllack und einem Malerpinsel die gegossene Hand anmalen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER