Störung im BezahlsystemKreditkarten-Panne bei Aldi Süd: Beträge wurden mehrfach abgebucht

Wer bei Aldi Süd mit Kreditkarte bezahlt hat, sollte seine Rechnung kontrollieren: Der Discounter kämpft mit einer Technik-Panne und Mehrfach-Abbuchungen.

Bei Aldi Süd gab es eine Störung im Bezahlsystem. Aus diesem Grund wurden bei Verbrauchern, die mit der Kreditkarte gezahlt haben, Beträge mehrfach abgebucht. Das verkündet der Discounter auf seiner Website und entschuldigt sich bei seinen Kunden für den Vorfall.

Das Problem ist zwischen dem 02.Januar ab 13.00 Uhr bis zum 03. Januar um 21.00 aufgetreten. Wer in dieser Zeit bei dem Discounter einkaufen war, sollte also seine Kreditkartenrechnung überprüfen.

Zahlungen mit der EC-Karte sind jedoch nicht betroffen. Aldi Süd bemüht sich, die Beträge so schnell wie möglich zurückzubuchen und entschuldigt sich für den Vorfall.

Wer bemerkt, dass der Einkauf mehrfach abgezogen wurde, muss also erstmal gar nichts tun. Die Rückzahlung geschieht automatisch, so dass das Geld innerhalb einiger Tage wieder auf dem Konto sein sollte. Der Discounter bittet jedoch um etwas Geduld und weist darauf hin, dass das Geld leider nicht über Kassen in den Filialen ausgezahlt werden kann.

Weiterlesen:

(ww4)

 

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
#wunderbarECHT
Beliebte Themen und Inhalte