Masturbations-Schlauch für den MannKurioses Sextoy macht Frauen Hand- und Oralsex einfach

„Schatz, ich hab Kopfweh“ – oftmals eine tatsächlich legitime Entschuldigung, ähnlich wie Unwohlsein bei der Menstruation oder ganz einfach keiner Lust auf Oralsex. Ein neues Sextoy für den Mann verspricht Abhilfe.

kurioses sextoy macht frauen hand und oralsex einfach
Masturbations-Schlauch für den Mann
Foto: christinathediva.com

„Mimi “ heißt die Dame, die ab jetzt mit ins Bett darf und vom Hersteller „Passion Parties“ für umgerechnet rund 30 Euro als Masturbations-Schlauch angepriesen wird. Weniger unheimlich als eine Sexpuppe und für Frauen total praktisch ist dieses Toy , ganz gleich wonach ihm der Sinn steht.

>> Praktische Sextoys aus dem Haushalt zeigt die Galerie! >>

Der Hand-Job geht damit im Nu, während er das Gefühl hat sich in der Vagina zu befinden . Auch bei „Deep-Throat“-Wünschen ist das Teil angenehm und kann zur Unterstützung von Oral-Sex verwendet werden, ohne dass Frau dabei ins Würgen gerät.

Es kommt noch besser: Sextoy-Expertin und „Passion Parties“-Repräsentantin Christine Renee verrät: „Mimi kann auch das Schlucken übernehmen. Wenn er kommt , einfach den Schlauch über die Eichel ziehen und der Job ist erledigt.“ Der Schlauch kann zum Waschen einfach umgestülpt werden – was wir Frauen in diesem Fall doch glatt ihm überlassen, während wir unseren Kopf pflegen!

Training für die Vagina: Klappt’s so mit dem Orgasmus?

Kategorien: