InteressantLaura Müller: Jetzt zeigt die Wendler-Freundin ihr wahres Gesicht!

Michael Wendler und seine Laura mussten in der letzten Folge das „Sommerhaus der Stars“ verlassen. Jetzt überrascht die 19-Jährige mit dieser Ansage!

Im „Sommerhaus der Stars“ sorgen dieses Jahr vor allem Michael Wendler (47) und seine Freundin Laura (19) für Aufsehen. Immer wieder geraten sie mit den anderen Promi-Pärchen aneinander. Zuletzt hatte besonders Willi Herren (44) Probleme mit der Art des Wendlers zurechtzukommen, was er auch lautstark kundtat. All das blieb nicht ohne Folgen: Michael Wendler und seine Laura wurden von den anderen Bewohnern aus dem Sommerhaus gewählt.

 

Laura rechnet mit den anderen Sommerhaus-Bewohnern ab

Doch bevor das Paar die portugiesische Villa verlässt, stellt Laura sich vor die versammelte Mannschaft und verteidigt ihren Michael in einer flammenden Ansprache. Wütend lässt sie den anderen wissen: „Ich bin sehr enttäuscht über einige Personen im Haus." Ihr sei zudem durchaus klar, dass sie von vielen als Mädchen gesehen werde, das sich nicht verteidigen kann und noch dumm und naiv ist. Die Lästereien gegen sie und Michael Wendler waren in ihren Augen zu viel. Daher stellt sie klar: „Wenn man meinen Partner schlechtmacht – ich liebe diesen Mann – kann ich das nicht nachvollziehen.“

 

Michael Wendler und Laura müssen das Sommerhaus verlassen

Doch am Ende nützt alles nichts: Laura und Michael Wendler müssen das „Sommerhaus der Stars“ verlassen - aber immerhin im Partnerlook. Über den Auszug scheint die 19-Jährige alles andere als traurig zu sein: „Ich bin sehr glücklich über die Entscheidung, dass wir heute das Haus verlassen dürfen", verkündet sie am Ende ihrer kleinen Ansprache den anderen Kandidaten.

Mittlerweile sind Michael Wendler und seine Freundin wieder Zuhause in den USA.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hello AMERICA 🇺🇸 we’re back! 😍

Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) am

Weiterlesen:

Kategorien: