StudieLehrermangel an Grundschulen: Bis 2025 fehlen 35.000 Lehrkäfte

Einer aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung zufolge werden für die deutschen Grundschulen bis 2025 35.000 Lehrer zu wenig zur Verfügung stehen.

Steigende Schülerzahlen und die Umstellung auf Ganztagsschulen: Dies sind die Hauptgründe dafür, dass die Zahl der Grundschullehrer in den nächsten Jahren droht knapp zu werden. So geht es aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor. 

Die Bildungsforscher Dirk Zorn und Klaus Klemm haben ausgerechnet, dass bis 2025 insgesamt 105.000 neue Grundschullehrer eingestellt werden müssen. 60.000 dieser Pädagogen werden allein deswegen gebraucht, weil ältere Lehrkräfte in den Ruhestand gehen werden. Aufgrund der steigenden Schülerzahlen werden weitere 26.000 Lehrer benötigt. Die übrigen 19.000 Stellen müssen besetzt werden, um die Grundschulen weiter zu Ganztagsschulen umbauen zu können.

Das Problem: In diesem gleichen Zeitraum werden bei Weitem nicht so viele Universitätsabsolventen mit einem abgeschlossenen Lehramtsstudium zur Verfügung stehen. Die Zahl der Absolventen beläuft sich auf etwa 70.000. Die Schlussfolgerung: Es fehlen 35.000 Lehrkräfte. 

Dieser Mangel wird sich nach den Ergebnissen der Untersuchungen auf die einzelnen Regionen Deutschlands unterschiedlich auswirken. 

Die Experten warnen, dass die Politik nun rechtzeitig handeln muss, um das Problem noch in den Griff zu kriegen. Man müsse nicht nur daran arbeiten, für Lehrer mit Kindern eine bessere Vereinbarung von Beruf und Familie zu ermöglichen, sondern zum Beispiel auch bessere Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass Lehrer vorübergehend mehr Stunden arbeiten können. Dennoch wird sich die Lücke nicht schließen lassen, ohne auf die Unterstützung von Quereinsteigern zurückzugreifen. Nach Ansicht der Experten sei es aber wichtig, dafür zu sorgen, dass diese nicht mehr als Lehrer zweiter Klasse betrachtet werden.

+++++++

Weitere spannende Themen:

Sandwesten für Schüler: Kinderärzte zweifeln Nutzen an

Gerichtsurteil: Sexualkunde an Grundschulen zulässig

 

 

Kategorien: