Tödlicher VerkehrsunfallLeipzig: 16-jähriges Mädchen von Lkw überrollt!

In Leipzig ist am Montagmorgen gegen 7:40 Uhr am Martin-Luther-Ring ein 16-jähriges Mädchen tödlich verunglückt. Ein Lkw-Fahrer übersah das Mädchen beim Rechtsabbiegen.

Eigentlich war es ein Morgen wie jeder andere und die 16-Jährige war auf dem Weg zur Schule, als der schreckliche Unfall kurzerhand ihr Leben beendete.

Und wieder passierte es beim Rechtsabbiegen: Der 45-jährige Lkw-Fahrer übersah den Teenager, der auf seinem Fahrrad parallel zur Straße in der Leipziger Innenstadt unterwegs war. Beim Abbiegen wurde das Mädchen dann vom Rad gerissen und vom Lkw überrollt.

Die Rettungskräfte vor Ort versuchten die 16-Jährige zu reanimieren und brachten sie ins Krankenhaus, wo sie wenig später an ihren schweren Verletzungen verstarb.

Die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung gegen den Lkw-Fahrer laufen bereits. In diesem Kontext bittet die Polizei um Hilfe und sucht nach Zeugen und Hinweisen.

Tel.: 0341 2552851 (tagsüber) oder 0341 2552910

Weiterlesen:

Kategorien: