TV-ShowLet's Dance-Premiere: Sängerin Kerstin Ott tanzt mit einer Frau

Let's Dance 2019 startet am Freitag, den 15. März auf RTL wieder. Mit dabei: Die Sängerin Kerstin Ott, die für eine Premiere bei der Tanz-Show sorgt.

Endlich wird wieder getanzt! Ab dem 15. März können wir in zwölf Live-Shows wieder dabei zusehen, wie Stars mit ihrem Tanzpartner über das Parkett schweben und sich danach der strengen Meinung der Jury (Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse) unterziehen müssen. Die Zuschauer entscheiden wie immer, wer sich in die nächste Folge getanzt hat. Moderiert wird Let's Dance von Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.

Dieses Jahr ist Kandidatin Kerstin Ott dabei und sorgt direkt für eine Überraschung: Sie wird mit einer Frau tanzen. Bisher gab es nämlich für die weibliche Tänzerinnen immer einen Mann als Partner und für die männlichen Kandidaten eine Frau. "Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen. Es ist schön zu zeigen, dass es auch mehr gibt als diesen klassischen Tanz", erklärte die 37-Jährige im Interview mit RTL. Kerstin ist seit 2017 mit ihrer langjährigen Freundin Karolina verheiratet. Damit setzt Ott ein wichtiges Zeichen.

 

Let's Dance: Das sind alle 14 Kandidaten

Neben Kerstin Ott schwingen diese 13 Promis das Tanzbein:

  • Barbara Becker
  • Nazan Eckes
  • Ella Endlich
  • Ulrike Frank
  • Lukas Rieger
  • Thomas Rath
  • Sabrina Mockenhaupt
  • Pascal Hens
  • Jan Hartmann
  • Benjamin Piwko
  • Evelyn Burdecki
  •  Oliver Pocher
  • Özcan Cosar

Mehr Promi-Themen:

Kerstin Ott: So cool ist ihr neues Tattoo

Star-Verwandtschaften: Diese Promis sind tatsächlich miteinander verwandt

Ist mir doch egal! Warum wir alle ein bisschen mehr wie Heidi Klum sein sollten

Kategorien: