Fiese Abzocker-MascheLidl, Rewe oder H&M-Gutschein: Mit diesem Fake-Kettenbrief versuchen Betrüger an unsere Daten zu kommen

Ihr habt per WhatsApp einen großzügigen Gutschein für Lidl, Netto, Rewe oder H&M bekommen? Dabei handelt es sich leider um einen Abzockertrick!

Einfach mal einen 100 Euro-Gutschein für Lidl, Netto, Rewe oder H&M bei WhatsApp geschenkt bekommen? Das klingt zu schön, um wahr zu sein. Und ist es leider auch. Bei besagtem Gutschein, der gerade als WhatsApp-Kettenbrief im Umlauf ist, handelt es sich um eine Falschmeldung, mit der Datensammler versuchen an unsere Adressen zu kommen. 

Fake-Gutschein bei WhatsApp

Über WhatsApp- und Facebook-Links schicken uns Datensammler Nachrichten, in denen über den angeblichen Gewinn eines Gutscheins über 100, 250 oder mehr Euro informiert wird. Um an den Gewinn zu kommen, muss man einen Limk klicken, mit dem man den Datensammler direkt in die Falle tappt. 

 

Link nicht öffnen

Wer den besagten Gutschein erhalten hat sollte auf keinen Fall auf den Link in der Nachricht klicken. Dies gilt grundsätzlich für sämtliche Nachrichten mit unbekannten, dubiosen Links. Wer den Link dagegen öffnet, landet bei einem Gewinnspielformular. Wird dieses ausgefüllt, dürfen wir uns nicht etwa über einen 100 Euro-Einkaufsgutschein freuen, sondern werden stattdessen zukünftig mit Mails und Werbepost zugespamt. Mit dem Ausfüllen des Formulars bestätigen wir nämlich unbemerkt die Weitergabe unserer Daten an eine Datenbank für Werbemails, -anrufe und -post. Darauf verzichten wir dann doch lieber, oder?

Kategorien: