CoronakriseLIDL verkauft 14 Millionen Gesichstmasken zum Selbstkostenpreis - Wann du sie kaufen kannst!

Lidl verkauft in Kürze Einwegmasken zum Selbstkostenpreis. Wo und wann es die 50er-Verpackungen zu kaufen gibt und welche Regeln für Kunden gelten, erfahrt ihr hier. 

Jena führte als erste deutsche Stadt bereits am 6. April die Maskenpflicht ein. Mittlerweile gilt in über der Hälfte der deutschen Bundesländer Maskenpflicht in Supermärkten, Geschäften und auf Wochenmärkten. Doch die Beschaffung der Masken stellt viele Bürger vor eine Herausforderung. Günstige Einwegmasken sind bereits seit Monaten vergriffen, andere werden in Apotheken und Onlineshops mittlerweile zu horrenden Preisen angeboten. Discounter Lidl will dem jetzt entgegenwirken. 

 

Einwegmasken zum Selbstkostenpreis bei Lidl

In allen rund 3200 Filialen verkauft Discounter Lidl ab dem 30. April Einwegmasken. Erhältlich sind sie in 50er-Verpackungen für je 33 Euro. Natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Damit es nicht zu Hamsterkäufen kommt, wird pro Einkauf und Kunde nur eine Packung ausgegeben. 

Corona-Krise: Darum machen Einweghandschuhe keinen Sinn beim Einkaufen!

Discounter Lidl bietet die Masken aufgrund der aktuellen Corona-Situation zum Selbstkostenpreis an. In der Pressemitteilung des Handelsunternehmens heißt es, man habe sich zum Ziel gesetzt, möglichst schnell vielen Menschen Zugang zu Masken zu ermöglichen. 

 

Lidl plant weitere Aktionen in den nächsten Wochen

Neben weiteren Lieferungen von Einwegmasken plant Lidl in den nächsten Wochen weitere Mund-Nasen-Bedeckungen in sein Sortiment aufzunehmen, wie etwa in Form von Stoffmasken, die sich zur Mehrfachanwendung anbieten. In der ersten Etappe sind in den 3200 Filialen in Deutschland etwa 14 Millionen Einwegmasken verfügbar. 

Mundschutz richtig reinigen - So desinfizierst du deine Corona-Maske am besten!

Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, hat sich Lidl gegen eine aktive Bewerbung der Masken entschieden. Der Discounter appelliert stattdessen an seine Kunden, verantwortungsbewusst mit der Corona-Situation umzugehen. 

 

Weiterlesen: 

Kategorien: