Liebeskummer - 7 Tipps gegen den Herzschmerz

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Anti-Herz-Schmerz-Tipps

Wenn die Liebe endet und das Herz bricht

Liebeskummer wiegt oft schwer. Wir haben für Sie sieben Tipps, wie Sie besser durch die schwere Zeit einer Trennung kommen. Unsere Anti-Herz-Schmerz-Tipps.

Hier findest du auch alles über die vier Phasen der Trennung – und wie man sie überlebt

Es ist das Ende einer Liebe. Vielleicht war es vorhersehbar, vielleicht kam es auch Knall auf Fall. Doch was auch genau der Grund war, oft geht zumindest einer von beiden durch ein Tal der Tränen.

Liebeskummer: Man besteht aus Schmerz und ab und an auch aus Wut und Verzweiflung. Das Herz fühlt sich wie geborsten an, die Tränen wollen oft einfach nicht aufhören zu fließen und das Gedankenkarussell will nicht aufhören sich zu drehen.

Mediziner haben sogar herausgefunden, dass Liebeskummer tatsächlich aufs Herz geht. Die Trauer ist nämlich auch für den Körper purer Stress und Stress ist bekanntlich Gift für unser Herz.

Doch wie überwindet man eine Trennung? Was hilft gegen den Herz-Schmerz? Wie werde ich die Gedanken an meinen/meine Ex los?

 

Was tun bei Liebeskummer?

Die Psychologin und Buchautorin Felicitas Heyne gibt sieben Tipps gegen Liebeskummer: Hier findest Du unsere Bildergalerie mit ihren 7 Tipps gegen den Herzschmerz.

 

Zum Weiterlesen:

Herzschmerz: Was hilft, wenn das Herz zerschmettert wurde

Diese Formel berechnet die Dauer von Liebeskummer​

So kannst du dein Herz vor Verletzungen schützen

Kategorien: