ANZEIGE

Lip-tastic: Warum diese Stoffe bei der Lippenpflege nicht fehlen dürfen

Welche Inhaltsstoffe sorgen für einen samtweichen Kussmund? Wir verraten es dir!

Kussmund
Foto: istockphoto.com/Deagreez

Wer liest schon das Kleingedruckte? Wir tun das! Ja, selbst auf der Verpackung unserer Lippenpflege.

Hier kommen die wertvollsten Inhaltsstoffe für natürliche Lippenpflege, auf die auch du achten solltest:

 

1. Sheabutter

Die natürliche Sheabutter ist eines der wenigen Produkte, die von fast allen Hauttypen gleich gut vertragen wird. Auf den Lippen wirkt sie wie ein Gloss: Sie lässt sie strahlen, pflegt die Lippen gleichzeitig intensiv und bietet zusätzlich Schutz vor Witterungseinflüssen. Was wir besonders klasse finden: Wenn das Wunderprodukt auch noch nachhaltig gewonnen wird! Als Partner der Global Shea Alliance enthalten alle Lip Balms von eos ausschließlich nachhaltig gewonnene Sheabutter.

Sheabutter eos
Sheabutter ist das verbindende Element in allen Produkten von eos
Foto: eos
 

2. Kakaobutter

Kakaobutter ist ein natürlicher Emollient. Oder einfacher ausgedrückt: ein "Geschmeidigmacher". Sie bildet eine Feuchtigkeitsschicht auf deinen Lippen, die die Haut vor feindlichen Umwelteinflüssen schützt: von strahlender Sonne über eisige Kälte bis zu stickiger Heizungsluft. Gleichzeitig pflegt sie deine Lippen samtig weich.

 

3. Bienenwachs

Die Haut in unserem Gesicht setzt sich aus bis zu 16 Zellschichten zusammen. Die auf unseren Lippen aus höchstens fünf. Gerade bei Kälte werden unsere Lippen durch die direkt darunter liegenden Blutgefäße schneller spröde und sogar rissig. Wer jetzt zu einem Lippenpflegestift ohne Bienenwachs greift, macht es meist noch schlimmer: Die häufig chemischen Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass die Lippenhaut gar nicht mehr atmen kann. Bienenwachs aber enthält eine Fettkomponente, die schützend auf die Haut einwirkt ohne die Poren zu verstopfen. Außerdem besitzt es die Fähigkeit, der Haut bei der Regeneration zu helfen. Übrigens: eos ist der größte Verwender von biologischem, nachhaltigem Bienenwachs weltweit!

 

4. Kokosöl

Pflegen können viele Öle, aber das Kokosöl kann noch mehr: Es hat eine antibakterielle Wirkung, die unangenehme Herpesviren sogar vorbeugend angreift. So pflegt es die Lippen nicht nur samtig weich, sondern kümmert sich gleichzeitig um die wichtige Hautgesundheit. Absoluter Pluspunkt: Der leckere Geschmack der Koskosnuss steckt natürlich auch in ihrem Öl. Wenn also im Laufe des Tages der Coconut Milk Lip Balm von eos nicht nur auf den Lippen, sondern auch auf der Zunge landen sollte: Guten Appetit!

eos Kokosnuss
Zaubert den leckeren Geschmack von Kokosnuss auf die Lippen: der Coconut Milk Lip Balm von eos
Foto: eos
 

5. Jojobaöl

Zuerst das Wichtigste für den nächsten Party-Smalltalk: Jojobaöl wird wie "Ho-Ho-Ba-Öl" ausgesprochen. Klingt also schonmal lustig, und ist gleichzeitig ein wahres Multi-Talent. Es wird aus Pflanzen gewonnen und ist ein idealer Feuchtigkeitsspender, der schnell von der Haut aufgenommen wird und nicht fettend ist. Genau wie das Kokosöl wirkt es entzündungshemmend und antibakteriell.

 

6. Avocado-Öl

Lecker auf deinem Brot, richtig sinnvoll auf deiner Haut: Avocado-Öl hat eine hautberuhigenden Wirkung. Ganz ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen.

 

7. Olivenöl, Sonnenblumenkernöl und Rizinusöl

Die drei Öle vereinen zwei wichtige Dinge. Erstens: Sie pflegen deine Lippen. (Logisch!) Zweitens: Sie sorgen für die richtige Portion Feuchtigkeit. Das ist gerade auf der zarten Lippenhaut besonders wichtig (du erinnerst dich: nur fünf Hautschichten!). Denn die winzigen Blutgefäße unter der Lippenhaut ziehen sich bei Kälte rasant zusammen. Das bisschen Feuchtigkeit, das von ihnen an die Lippen abgegeben wird, verdampft viel schneller, als die Lippen es aufnehmen könnten. Gut also, wenn du mit ein wenig Öl nachhilfst!

eos Produkte sind 100% natürlich
Bei eos kommen nur natürliche Zutaten in die Kugel und in den Stick
Foto: eos

Eins haben alle oben genannten Inhaltsstoffe gemeinsam: Sie sind zu 100% natürlich. Denn Parabene, Phtalaten, Petrolatum, Formaldehyde und andere unnatürliche Stoffe haben in Lippenpflege nichts zu suchen. Das sehen wir so und das sieht auch eos so. Gut zu wissen!

Kategorien: