Neue Chance für die LiebeMaite Kelly: Die Liebes-Bombe ist geplatzt - Eine neue Chance!

 Maite Kelly und Florent Raimond haben lange führ Ehe gekämpft bevor sie sich letztendlich getrennt haben, aber mit der Zeit ändert sich ja oftmals die Perspektive. Aktuell stehen die Chancen auf ein Liebes-Comeback besonders gut.

Nein, sie haben es sich mit ihrer Trennung nicht leicht gemacht. „Wir haben beide viel geweint, viel getrauert, und es auch zugelassen, zu trauern“, so Maite Kelly (39) über das Scheitern ihrer Ehe mit Florent Raimond (43). Die Tatsache, dass ihr Ex-Mann dann auch noch eine neue Frau an seiner Seite präsentierte, dürfte für sie die Situation nicht leichter gemacht haben. Während er sein Liebesglück mit der ganzen Welt teilte, blieb Maite allein.

Doch jetzt die Wende: Wie DAS NEUE BLATT exklusiv erfuhr, ist die Beziehung zwischen Florent und Graciela Soares offenbar zerbrochen. Nicht nur, dass im Internet sämtliche gemeinsamen Fotos des Paares gelöscht wurden. Auf die Frage, ob sie über die Trennung von Florent sprechen will, antwortete Graciela: „Was ist für mich dabei drin?“ Ein Geständnis also, wenn auch ein verstecktes.

Sie meint: „Alles, was ich erstmal dazu sagen kann, ist, dass unsere Beziehung echt und kein Fake war! Und eine Sache will ich klarstellen: Wir haben nie gesagt, dass wir geheiratet haben. Das haben sich die Leute ausgedacht ...“

Es ist natürlich immer traurig, wenn zwei Menschen auseinandergehen. Aber vielleicht bringt es jetzt zwei andere wieder zusammen? Zu schön wäre die Vorstellung, dass es nun zwischen Maite und dem Vater ihrer drei Töchter zu einem Liebes-Comeback kommen könnte. Gerade sagte die Sängerin: „Wir haben ein gutes Verhältnis.“ Vielleicht bald auch wieder ein sehr inniges? Die Chance für einen neuen Versuch wäre jetzt auf jeden Fall da...

Das könnte dich auch interessieren:

 

Kategorien: