Oh nein!

Maite Kelly: Familien-Drama! Was wird nun aus ihren Kindern?

Die gemeinen Vorwürfe von ihrem Ex Florent schmerzen Sängerin Maite Kelly sehr ...

alt
Foto: IMAGO/POP-EYE

Es ist nicht lange her, da hing für Maite Kelly (42) der Patchwork-Himmel noch voller Geigen. Nach der Trennung von ihrer großen Liebe Florent (46) 2017 schien es, als hätten die beiden miteinander einen guten Weg gefunden – auch wegen der drei gemeinsamen Töchter Agnès (15), Josephine (14) und Solène (7). Maite sprach vor Kurzem sogar von Freundschaft und betonte: "Florent ist immer noch in meinem Herzen."

Doch vielleicht will sie so auch nur geschickt kaschieren, was hinter den Kulissen vor sich geht. Denn um den Nachwuchs ist ein Streit entbrannt. Es ist wie ein Stich in ihr Herz.

Auch interessant:

Harte Worte nach der Trennung: Was wird nun aus den Kindern von Maite Kelly?

Auf Instagram machte Florent ihr anlässlich des siebten Geburtstags von Solène jedenfalls bittere Lügen-Vorwürfe. Oder wie sind diese Zeilen sonst zu verstehen? "Es ist das Alter, in dem das Kind erkennt, was Wahrheit und was Lüge ist", schreibt er. !Wir als Eltern machen es nur schwerer, da wir meistens damit beschäftigt sind, die Wahrheit zu verdrehen."

Harter Tobak! Doch warum dieser Angriff? Fakt ist: Zuletzt konnte sich Maite eine Spitze gegen ihren Ex dann doch nicht verkneifen. Liegt es daran, dass er so offen sein neues Glück mit Partnerin Kaone und dem vor rund einem Jahr geborenen Töchterchen zelebriert? Jedenfalls rutschte ihr heraus: "Ich habe drei Kinder. Und die erziehe ich alleine …"

Im Umkehrschluss bedeutet das, Florent hat sie und die Töchter eiskalt im Stich gelassen. Sind das die Lügen, von denen er sprach? Was an all den Vorwürfen wirklich dran ist, wissen nur Maite und ihr Ex. Doch damit muss nun endgültig Schluss sein – zum Wohl der Kinder!

Im Video: Maite Kelly - "Der Tod meiner Schwester verfolgt mich."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Autor: Redaktion Meine Melodie

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO/POP-EYE