TodesfallManu und Konny Reimann: Trauer um Familienmitglied

Die neuen Folgen der Reimanns beginnen mit traurigen Neuigkeiten: Die Kult-Auswanderer Manuela und Konny Reimann müssen sich von einem geliebten Familienmitglied verabschieden. Phoebie starb an Knochenkrebs.

Die Reimanns müssen sich von einem Familienmitglied verabschieden
Die Reimanns müssen sich von einem Familienmitglied verabschieden
Foto: RTLzwei / Die Reimanns - Ein aufregendes Leben
Inhalt
  1. Phoebie war immer dabei
  2. Die Reimann mussten ihre Dogge einschläfern lassen
  3. So geht es weiter bei den Reimanns

Die Familie ist für Konny (64) und Manuela (51) Reimann das Wichtigste: Neben Tochter Janina und Sohn Jason gehören inzwischen auch Schwiegersohn Coleman, Schwiegertochter Hunter und drei süße Enkel zum Reimann-Clan – und natürlich Phoebie!

Die Reimanns in Deutschland: Konny Reimann bringt sich in Gefahr

 

Phoebie war immer dabei

Seit neun Jahren ist die Doggen-Dame Phoebie Teil der Reimann-Familie. Ob bei ausgiebigen Wander-Touren, langen Selfie-Sessions oder gemütlichen Familien-Treffen, Phoebie war immer mit dabei! Jetzt müssen sich die Reimanns von ihrem geliebten Haustier verabschieden.  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

My Love ❤️ #phoebie #greatdane #greatdanesofinstagram #gentlegiant

Ein Beitrag geteilt von Manuela Reimann (@manuelareimann) am

 

Die Reimann mussten ihre Dogge einschläfern lassen

Phoebie litt an Knochenkrebs. Manu und Konny Reimann mussten sie schweren Herzens einschläfern lassen. „Wir mussten sie über die Regenbogen-Brücke gehen lassen und das war die schwerste Entscheidung für mich .... sie fehlt mir sehr, jeden Tag“, erklärt Manuela Reimann auf Instagram.

Manuela Reimann: 15 Kilo in nur 8 Wochen! Das ist ihr Abnehm-Geheimnis

 

So geht es weiter bei den Reimanns

"Wir haben sie auf unserem eigenen Grund und Boden begraben. Sie wird immer da sein", erzählt Konny in der neuen Folge „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“. Wie die Familie mit der Trauer umgeht und was Manu und Konny wieder Spannendes erleben, seht ihr immer montags 21:15 Uhr auf RTLzwei.

 

Weiterlesen:

Kategorien: