Dschungelcamp-NachspielMarco Cerullo & Christina Grass lassen die Hochzeitsbombe platzen

Große Überraschung im RTL-Dschungelcamp-Nachspiel: Marco Cerullo macht seiner Freundin Christina Grass einen Heiratsantrag.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Marco Cerullo (31) musste "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" als erster Kandidat nach acht Tagen verlassen. Zeit genug für den Bachelorette-Boy über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens nachzudenken. So kam es, dass der 31-Jährige im RTL-Nachspiel des Dschungelcamps am Sonntag (9.2.) seinen ganzen Mut zusammen nahm und seiner Freundin Christina Grass (31) einen sehr romantischen Heiratsantrag machte. 

 

Marco Cerullo: So schön war der Antrag - und Christinas Reaktion

Daniel Hartwich fragt am Ende der Show Ex-Kandidat Marco Cerullo, was er denn nun vorhabe, woraufhin der antwortet: "Ich hatte viel Zeit im Dschungel nachzudenken und bei einer Sache, da bin ich mir 100%ig sicher", erklärt Cerullo, steht auf und läuft geradewegs zu Freundin Christina Grass zu. Die ahnt, was kommt und hält mit Tränen in den Augen ihre Hand vor den Mund.

Die beiden bleiben unter einer Blumen-Chuppa stehen, ein Pianist spielt romantische Musik - und dann stellt er die Frage aller Fragen: "Alles, was ich will, ist einfach nur dich zu haben", setzt Marco an und fällt auf die Knie. "Willst du meine Frau werden." Christinas Antwort: Ein vor Rührung und Freude weinendes "JA". Er steckt ihr einen goldenen Ring an den Finger, es regnet Konfetti, tosender Applaus - und die Liveshow endet mit ganz viel Liebe in der Luft.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Christina & Marco: Aus Verliebtsein wurde Liebe

Marco und Christina lernten sich bei "Bachelor in Paradise" kennen, waren aber zunächst nicht besonders angetan voneinander. Doch im Laufe der Zeit verliebten sie sich ineinander und sind seit wenigen Monaten zusammen. Der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat und die Ex-"Bachelor"-Teilnehmer, die von Beruf Pharmareferentin ist, waren jetzt zum ersten Mal für längere Zeit voneinander getrennt, als es für Marco in den australischen Dschungel ging. 

Wir sind gespannt, was die Hochzeitsglocken läuten und sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Mehr von den Stars:

Kategorien: