Bergdoktor-StarMark Keller: Das private Drama, von dem niemand auch nur etwas ahnte ...

Mark Keller sorgt mit dem Bergdoktor für Unterhaltung und gemeinsam mit seinen Söhnen via Social Media für jede Menge gute Laune. Niemand ahnt, welches Drama hinter dieser fröhlichen Seite des Schauspielers steckt.

Video Platzhalter

Auf welches Thema man ihn auch anspricht, eigentlich hat Mark Keller (55) immer einen flotten Spruch parat. Bei einem Thema reagierte der „Bergdoktor“-Star jedoch zurückhaltend: Wenn man ihn nach seiner Ehefrau Tülin (56) fragte, mit der er seit 1993 verheiratet ist. Nun verrät der TV-Star auch den Grund für sein Schweigen. Denn hinter den Kulissen spielt sich ein Drama ab …

 

Rührende Hilfe für die Ex(?)-Liebe: Mark Kellers Frau leidet an einer unheilbaren Krankheit

Der „Bergdoktor“-Star Mark Keller lebt seit Jahren von seiner Frau Tülin (56) getrennt, kümmert sich jedoch weiterhin liebevoll um sie, denn er hat es versprochen: In guten und in schlechten Zeiten, in Gesundheit und Krankheit – und Mark Keller hält sein Wort…

Offiziell sind Mark und Tülin verheiratet, doch sie leben getrennt. „Ich bin schon mehrere Jahre mit meiner Lebensgefährtin Anna zusammen“, verrät er. Trotzdem ist er immer für Tülin da. „Sie ist ein Pflegefall. Sie hat seit 20 Jahren eine schwere, chronische Krankheit“, sagt er. Erst hatte sie Anzeichen eines Tremors (Muskelzittern), nach einer Operation infizierte sie sich auch noch mit einem Krankenhauskeim.

 

Mark Keller: „Ich bin schon mehrere Jahre mit meiner Lebensgefährtin Anna zusammen“

Auch die Söhne Joshua (24, arbeitet in einer Immobilienfirma) und Aaron (28, macht Musik) kümmern sich rührend um ihre Mama. „Ich freue mich, dass ich ihr etwas von ihrer Liebe zurückgeben kann“, sagt Joshua, der im gleichen Haus wie seine Mutter lebt.

Er, sein Bruder Aaron und sein Vater Mark Keller tanzen sich als „Los Kelleros“ in lustigen Musik-Videos durch TikTok und Instagram, sorgen für gute Laune und zeigen, dass sie dankbar fürs Leben sind und die schönen Seiten sehen, obwohl sie es nicht immer leicht haben.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

„Unter jedem Dach ein Ach“, dieses Sprichwort ruft sich Mark Keller immer wieder ins Gedächtnis. „Da sind wir keine Ausnahme.“

Für alle Bergdoktor-Fans: Im März begannen die Dreharbeiten für die neuen Bergdoktor-Folgen (donnerstags, 20.15 Uhr, ZDF) in Ellmau, Tirol.

 

Weiterlesen:

Kategorien: