Produkte, die wir lieben

Marmelade ohne Zucker: Fruit Jam von Foodspring

Aus der Serie: Liebling der Redaktion- Jede Woche neu!

Jede Woche stellen wir euch hier unseren Redaktionsliebling aus den Bereichen Mode, Beauty, Living, Leben, Lifestyle und Mütter vor. 

61 / 91
Marmelade ohne Zucker: Fruit Jam von Foodspring
Marmelade ohne Zucker: Fruit Jam von Foodspring Foto: PR Foodspring

Obwohl Erdbeeren und Co. eigentlich selbst schon ziemlich süß sind, wird Marmeladen in der Regel immer noch sehr viel zusätzlicher Zucker beigemischt. Bei der Fruit Jam von Foodspring ist das anders. Hier wird auf Zucker verzichtet, stattdessen wird auf den natürlichen Fruchtzucker der jeweiligen Obstsorte und das Süßungsmittel Xylit gesetzt. Das spart natürlich auch Kalorien Wir haben sie für euch probiert. 

Das sagt Redakteurin Tina: "Manchmal mag ich schon ganz gerne so ein süßes Brötchen zum Abschluss des Frühstücks. Das schmeckt einfach. Viel Marmelade nehme ich allerdings nie - weil sie so auch einfach schon sehr süß ist. Darum war ich sehr gespannt, wie die Fruit Jam von Foodspring, die 90 Prozent weniger Zucker enthält, genau schmeckt. Und was soll ich sagen? Mir schmeckt sie richtig gut und war vor allem, weil ich die Frucht auch viel besser herausschmecken kann. Mein Favorit: Die Fruit Jam in der Sorte Himbeere auf dunklem Brot - lecker! Ganz gut zu wissen ist, dass der Zucker, der normalerweise in Marmelade enthalten ist, sie in der Regel lange haltbar macht. Da die Fruit Jam keinen Zucker enthält, ist es umso wichtiger, sie immer mit sauberen Besteck aus dem Glas zu holen. Dann soll sie sich zwei bis drei Wochen halten."

Marmelade kannst du nicht nur auf Brot essen. Wir haben hier noch ein leckeres herzhaftes Rezept für dich, für das du die Fruit Jam ebenfalls verwenden kannst.

Die Fruit Jam von Foodspring kostet pro Glas 4,99 Euro und ist in den Sorten Erdbeere, Himbeere und Aprikose erhältlich. Mehr Infos und Bestellmöglichkeit auf ww.foodspring.de. 

Zu viel Zucker: 12 Warnzeichen deines Körpers

Rezept für Ziegenkäse-Salat mit fruchtigem Topping

Zutaten:

  • 40 g gemischter Blattsalat
  • 1 Feige
  • 5 Cherrytomaten
  • 10 g Haselnüsse
  • 60 g Ziegenkäserolle
  • 1 EL Fruit Jam nach Wahl
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Apfelessig

Zubereitung:

  1. Feigen und Cherrytomaten vierteln. Salat waschen.
  2. Salat auf den Teller geben. Mit Feigen, Cherrytomaten, Haselnüssen und Ziegenkäse garnieren.
  3. Olivenöl und Essig auf dem Salat verteilen. Salzen und pfeffern.
  4. Fruit Jam auf dem Ziegenkäse platzieren. Genießen!

Nährwerte: 1 Person, 459 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 15 g Protein, 39 g Fett

Zum Weiterlesen: