Der Neue bei RTLMaurice Gajda macht sich startklar für 'Guten Morgen Deutschland'

Der Countdown läuft: Ab Montag begrüßen wir Moderator Maurice Gajda als neues Gesicht bei 'Guten Morgen Deutschland' auf RTL.

Maurice Gajda macht sich bereit, uns den Morgen zu versüßen: Der 36-jährige Magdeburger steht ab Montag [3. Juni] als neuer Moderator bei 'Guten Morgen Deutschland' für RTL vor der Kamera. 

Florian Silbereisen begrüßt Kultstar auf dem 'Traumschiff'

 

Frühstücksfernsehen deluxe

"Ich freue mich riesig auf die RTL-Familie und das Team von 'Guten Morgen Deutschland'. Es war tatsächlich schon immer mein Traum, von der Dachterrasse der Mediengruppe mit diesem sensationellen Blick auf den Rhein zu moderieren", schwärmt Maurice Gajda im Interview mit RTL
Eine Woche pro Monat gehört dem Frauenschwarm in Zukunft also. Aber nicht allein: Er wird gemeinsam mit Angela Finger-Erben (39) und Susanna Ohlen vor der Kamera stehen.

Susanna Ohlen, Maurice Gajda und Angela Finger-Erben
Foto: TVNOW / Guido Engels

Moderator Ranga Yogeshwar verlässt "Quarks" – aber nicht den WDR

 

Maurice Gajda bringt den Cuteness-Faktor

Eins ist klar: Der sympathische Moderator wird die RTL-ZuschauerInnen begeistern. Zum einen hat er von Musikfernsehen über Radio bis hin zu Primetime-TV schon alles moderiert. Zum anderen – da müssen wir offen und ehrlich sein – sieht er einfach zum Anbeißen aus und hat ein Herz für Tiere:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Feierabend.

Ein Beitrag geteilt von Maurice Gajda (@mauricegajda) am

Mit seinem Engagement tritt Maurice Gajda in die Fußstapfen von Florian Ambrosius (43), der die RTL-Sendung im Februar nach nur zwei Jahren verlassen hatte.
'Guten Morgen Deutschland' läuft montags bis freitags von 6 Uhr bis 8:30 Uhr bei RTL.

Auch interessant:

Kategorien: