RoyalsMeghan Markle ist für einen Fashion Award nominiert

Prinz Harrys Ehefrau Meghan Markle gilt jetzt schon als Stilikone und begeistert mit ihrem lockeren Style Millionen Menschen. Nun wurde sie für einen Fashion Award nominiert. 

Jährlich werden in den USA die "Teen Choice Awards" verliehen. Für die Hollywood-Stars sind die Preise eine besondere Ehre, weil Jugendliche für die Nominierten abstimmen können. Jetzt wurden die letzten bekannt gegeben und unter ihnen ist keine Geringere als Herzogin Meghan, die seit dem 19. Mai durch die Heirat mit Prinz Harry zur britischen Königsfamilie gehört.

Meghan wurde für die Kategorie "Style Icon" nominiert. Das ist eine Premiere, denn bisher schaffte es noch kein königliches Mitglied auf die Liste! Ihre Konkurrenz sind die Schauspieler Blake Lively, Zendaya und Chadwick Boseman, Sänger Harry Styles sowie die Hip Hop-Band Migos. 

Meghan Markle ist für einen Fashion Award nominiertGetty Images/ Max Mumby

 

Meghan Markle: Das ist der Stil der Herzogin

Die Herzogin kleidet sich klassisch-modern. Zu ihren Lieblingslabels zählen Designer Givenchy und Stella McCartney (diese kreierten ihre beiden Hochzeitskleider), aber auch etwas günstigere Labels wie Self Portrait. Meghan mag es körperbetont, hält dich dabei aber an die royalen Regeln: Strumpfhose und Knielange Kleider und Röcke. Doch Meghan traut sich dennoch, etwas frischen Wind in die Mode-Knigge des Königshauses zu bringen: Sie trägt Kleider mit einem V-Ausschnitt. 

Außerdem konnte sich die ehemalige "Suits"-Schauspielerin schon immer für schlichte schwarze und sehr elegante Outfits begeistern. 

Wir wünschen Meghan, dass sie den "Style Icon"-Award am 12. August bekommt - verdient hätte sie es!

Weiterlesen:

>>> Schuhtrends Herbst und Winter 2018: Das sind die Sohlen der Saison

>>> Mode-Herbsttrend 2018: So trägst du Animal Print richtig

>>> Hemdblusenkleider: So nimmst du den Sommer-Trend 2018 mit in den Herbst

Kategorien: