WetterMehr als 30 Grad - Gigantischer Temperaturspung zum Wochenende!

Nach eisigen Temperaturen erwartet uns am Wochenende Frühlingswetter. Wo wird es besonders warm?

Video Platzhalter

Seit Wochen hält uns der Winter in weiten Teilen Deutschlands in Schach. Nach einem Rekord letzte Woche von Minus 30 Grad in Thüringen, klettern die Temperaturen am Wochenende wieder merklich nach oben: Bis zu 16 Grad werden hierzulande erwartet.

 

Frühlings-Temperaturen: Hier wird es richtig warm

Nach und nach schmilzt der Schnee und es wird Tag für Tag milder. "Es liegt sogar der erste Frühlingshauch in der Luft", schreibt Wetter.de. Ab 15 Grad kann man von frühlingshaften Temperaturen sprechen - und die werden bisher immerhin im Westen erreicht: So kann sich etwa Köln über 16 Grad am Samstag und Sonntag bei leicht bewölktem Himmel freuen. Gefühlt soll es laut Meteorologe Dominik Jung in der Sonne sogar 20 Grad warm werden. Das ist im Vergleich zu den Minus-Temperaturen der letzten Tag ein Sprung von über 30 Grad.

Nach Kälterekord kommt Blitz-Frühling: So warm wird es am Wochenende
Hallo, Frühling: Bis zu 16 Grad werden am Wochenende in Köln erwartet.
Foto: iStock/aapsky
 

Hier wird es etwas kühler - aber immer noch mild

In Freiburg werden sonnige 15 Grad erwartet, während München sich mit 13 Grad begnügen muss. Ähnlich sieht es im Norden aus: Das Thermometer schafft es in Hamburg auf bis zu 14 Grad und in Berlin werden 13 Grad erwartet. Im Osten und der Mitte Deutschlands ist es mit Höchsttemperaturen von bis zu 10 Grad noch am kühlsten, wenngleich sich die Temperatur immerhin noch im zweistelligen Bereich befindet. Auch die Woche drauf soll es mild bleiben. Ob es im März noch mal so kalt wird wie jetzt, bleibt abzuwarten. 

Verwandte Themen:

Kategorien: