Zauberhaftes Augen Make-upMermaid Tears: So schminkst du den Beauty Trend nach

Die Mermaid Tears erobern nicht nur Hollywood, sondern sind auch bei uns im Alltag angekommen. Ein Tupfer Lidschatten in die inneren Augenwinkel lässt deinen Blick erstrahlen. Wir erklären, wie auch du zur Beauty-Nixe werden kannst.

'Mermaid Tears', heißt übersetzt "Meerjungfrau-Tränen". Der Beauty Trend sorgt für ein strahlendes und außergewöhnliches Augen Make-up und lässt sich selbst von Schmink-Anfängern ganz einfach nachmachen.

 

So schminkst du die 'Mermaid Tears' nach

Alles, was du benötigst ist ein gut deckender Lidschatten in der Farbe deiner Wahl, ein Lidschattenpinsel, eine ruhige Hand, und du kannst loslegen.

Es liegt ganz bei dir: Verwende den Lidschatten ganz dezent und mache die 'Mermaid Tears' zu einem alltagstauglichen Büro-Look. Tupfe dazu vorsichtig mit dem farbigen Puder in die inneren Augenwinkel.

Oder du magst es besonders schillernd und farbenfroh: Dann trau dich und probiere knalligere Farben aus und verteile den Lidschatten über eine größere Fläche. 

Sicherlich ist es sehr gewagt zu grellen Neonfarben zu greifen, wie es auf den Laufstegen der Welt zu sehen ist. Entscheide hier ganz nach deinem persönlichen Geschmack. Es stehen unzählige Farboptionen zur Verfügung, und du solltest zu der Farbe greifen, mit der du dich wohl fühlst. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Gold-Ton oder doch vielleicht lieber ein pastelliges Blau?

Kylie Jenner und Gigi Hadid machen es vor! Lass dich beim Ausprobieren des Beauty-Trends von Bildern der Stars und Sternchen inspirieren und finde dann deine ganz persönliche 'Mermaid Tears' Lösung.

Lies hier: Lidstrich ziehen: So easy war's noch nie!

Auch interessant: 

Kategorien: