Sorge um Schlagerstar

Michael Hartl: Nach Schlaganfall - So geht es ihm heute!

Was für ein Schock! Vor einem Monat erlitt Michael Hartl einen Schlaganfall und wurde ins künstliche Koma versetzt. Wie geht es dem Schlagerstar heute?

Michael Hartl: Nach Schlaganfall - So geht es ihm heute!
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Harte Wochen liegen hinter Michael Adolf Hartl (73) und seiner Marianne (69). Vor rund einem Monat erlitt der Schlagerstar einen Schlaganfall, musste sich einer Not-OP unterziehen und lag anschließend im künstlichen Koma. Doch nun gibt es etwas Licht am Ende des Tunnels ...

Auch interessant:

Nach Schlaganfall: Michael Hartl darf Klinik verlassen

Ein Monat ist seit dem Schlaganfall von Michael Hartl vergangen. Ein Monat des Bangens, den Hoffens und des Betens. Nun gibt es endlich gute Nachrichten: Der Schlagerstar befindet sich auf dem Weg der Besserung und wurde nach guten Fortschritten sogar vorzeitig aus der Reha entlassen.

"Ich konnte es auch kaum glauben. Es ist wie ein Wunder: Michi ist schon wieder daheim", verriet seine Liebste im Interview mit "Bunte".

Aus der Reha entlassen: Marianne und Michael Hartl lassen Haus umbauen

"Keiner wusste, mit welchen Schäden er aus dem Koma erwachen würde. Sein Sprachzen­trum ist Gott sei Dank nicht gestört, aber auf der rechten Seite muss er an seiner Motorik arbeiten. Was nach einem so schweren Schlaganfall, den er hatte, das Geringste ist", so Marianne.

Mittlerweile würde er sogar "täglich in drei Etappen schon wieder fast fünf Kilometer" laufen. Vorgesorgt für die Zukunft hat das Pärchen auch schon und ihr Haus altersgerecht umgebaut. Toi, toi, toi!

Welche Symptome deuten auf einen Schlaganfall hin? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / STAR-MEDIA