Fremdgeh-GerüchteMichael Wendler: Das ist der wahre Trennungsgrund

Die Trennung kam für seine Fans unerwartet. Sie wünschen sich, dass ihr Traumpaar es nochmal miteinander versucht. Aber Michael Wendler stellt klar: Es wird kein Liebes-Comeback geben. Das ist der Grund.

Inhalt
  1. Michael Wendlers Trennung kam unerwartet
  2. Ist Laura Müller der Trennungsgrund?
  3. Das ist der wahre Trennungsgrund
  4. Die Wendlers haben sich arrangiert

„Es gibt keinen Weg mehr zurück. Ich habe mich damit abgefunden, dass unsere Beziehung vorbei ist", erklärt Michael Wendler (47) resigniert gegenüber der Gala. Dabei wünschen sich so viele Fans, dass sie wieder zusammenkommen. „Geh zurück zu ihr . Mal im ernst“, schreibt eine Followerin auf Instagram. Eine andere ist sich sicher: „Irgendwann weisst du was du an ihr hattest...“ Doch für Michael Wendler ist klar: Es gibt kein Liebes-Comeback! Und das aus diesem Grund …

Laura Müller: Jetzt zeigt die Wendler-Freundin ihr wahres Gesicht!

 

Michael Wendlers Trennung kam unerwartet

„Aus Liebe wurde Freundschaft“, gaben Michael Wendler und seine Noch-Ehefrau Claudia Norberg (48) im Oktober 2018 völlig überraschend bekannt. 29 Jahre lang waren sie ein Traumpaar. Vor neun Jahren haben sie geheiratet. Dann das Aus. Schon drei Monate später präsentiert sich Michael Wendler frisch verliebt mit Neu-Freundin Laura Müller (19).

Michael Wendler und seine Laura stecken mitten in der Familienplanung.
Michael Wendler und seine Laura: War sie der Trennungsgrund?
Foto: Getty Images
 

Ist Laura Müller der Trennungsgrund?

Seitdem zeigen sich Michael Wendler und die 28 Jahre jüngere (!) Laura oft und gerne turtelnd in der Öffentlichkeit. Wie sich das wohl für Noch-Ehefrau Claudia Norberg anfühlt? Viele spekulierten deshalb: Ist Michael Wendler schon während seiner Beziehung mit Claudia Norberg mit Laura fremdgegangen? Ist Laura der Trennungsgrund? Nein, beteuert Michael Wendler. Es sei gaaanz anders…

Michael Wendler und Laura: Jetzt zeigt seine Ex ihr wahres Gesicht!

 

Das ist der wahre Trennungsgrund

Was viele nicht wissen: Nicht Michael Wendler hat die Beziehung beendet – sondern Claudia Norberg. „Ich habe ihr gesagt: Wenn ich zurückkomme (nach Amerika) und sie tatsächlich ernst macht und nach Deutschland fliegt und ihre Koffer packt, dann ist unsere Beziehung vorbei und nicht mehr zu kitten. Und so war es dann auch“, erzählt er im Interview mit RTL. Und Michael Wendler geht sogar noch weiter: Im Sommerhaus der Stars deutet er an, dass Claudia Norburg ihn betrogen habe. Und dass ein anderer Mann auch der Grund für ihre Trennung sei. Claudia Norberg schweigt zu den Vorwürfen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

IMMER NOCH GUTE FREUNDE 😊 @claudia_wendler_

Ein Beitrag geteilt von MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) am

 

Die Wendlers haben sich arrangiert

Trotz oder vielleicht gerade wegen der undurchsichtigen Trennungsgeschichte scheinen sich letztendlich alle Wendlers mit der neuen Situation arrangiert zu haben. Keine Spur von Rosenkrieg! Inzwischen präsentieren sich Michael Wendler und seine Ex-Frau Claudia Norberg öffentlich als Freunde. Sie hat vor einem halben Jahr die Scheidung eingereicht und wohnt sogar weiterhin mit Michael Wendler in einem Haus bis sie eine neue Bleibe gefunden hat. Auf Instagram posiert sie auf sexy Fotos mit dem Hashtag #single. Bei der Premiere von „Mamma Mia“ sprach Claudia Norberg jetzt auch erstmals gegenüber Rtl über die Trennung und über Laura: „Im Moment wünsche ich den beiden alles Glück der Welt.“ Und: „Ich hoffe, dass es bei mir vielleicht auch irgendwann in meinem Leben einen neuen Mann gibt.“

Weiterlesen:

 

Kategorien: