Bricht alles zusammen?Michael Wendler & Laura Müller: Mega Shitstorm wegen Instagram-Foto

Wendlers Freundin Laura postete ein Foto zum ersten Advent - und kassierte einen Shitstorm, weil den Fans ein Detail nicht passte.

Inhalt
  1. Laura Müller & Michael Wendler: Alles fake?
  2. "Die Fassade bröckelt immer weiter"
  3. So reagierte Laura auf die Hass-Kommentare

Der erste Advent ist für viele Promis ja ein Anlass, um Weihnachtsbaum-Bilder zu posten und ein paar besinnliche Worte fallen zu lassen. So auch Laura Müller, die bei Instagram ein solches Foto veröffentlichte. Es zeigt die Schülerin knutschend mit Schlagersänger Michael Wendler vor einem gigantischen Weihnachtsbaum im gemeinsamen Florida-Anwesen. Doch nicht allen gefällt, was sie da sehen.

 

Laura Müller & Michael Wendler: Alles fake?

Laura schreibt zu dem Foto: "Ich liebe die Weihnachtszeit so sehr und genieße es, sie mit meinem Partner zu verbringen (...). Michael und ich haben uns gemeinsam für diesen Baum entschieden und ich bin überglücklich, wie wir uns nach und nach alles zusammen neu aufbauen", so die 19-Jährige. "Ich freue mich, mein Schatz
- auf unser erstes, gemeinsames Weihnachtsfest
!" 

 

"Die Fassade bröckelt immer weiter"

Die aufmerksamen Follower wurden natürlich direkt stutzig - sind der Wendler und seine Laura doch schon länger zusammen. "Also angeblich schon fast 1 1/2 Jahre zusammen und das ist nun das erste gemeinsame Weihnachtsfest?... Die Fassade bröckelt immer weiter, ihr Lieben.", schreibt eine Userin und spielt damit auf wiederkehrende Gerüchte an, wonach die Beziehung des Paares nur gestellt sei.  

 

So reagierte Laura auf die Hass-Kommentare

Für den Kommentar gibt's direkt knapp 100 Likes und andere Follower zeigen sich ebenfalls skeptisch. Sie vermuten, die Liebe der beiden sei nicht echt. Der Grund: Das Paar hat 28 Jahre Altersunterschied. Wendlers Tochter Adeline ist nur zwei Jahre jünger als seine Geliebte. 

Laura Müller weiß zu kontern und erklärt, sie habe das letzte Weihnachtsfest in Deutschland gefeiert. Doch die besagte Usern lässt nicht locker: "Ich weiß, da wart ihr ja auch noch gar nicht zusammen." Daraufhin antwortet Laura Müller: "Ich glaube nicht, dass ich mit dir darüber diskutieren muss, wann Michael und ich ein Paar wurden. Reicht, wenn wir es wissen."

Tja, wie singt Taylor Swift in ihrem Hit "Shake It Off" so schön: "Haters gonna hate ..." Laura scheint die ganzen negativen Kommentare jedenfalls einfach abzuschütteln. 

Mehr von den Promis

Kategorien: