Sommerhaus der StarsMichael Wendler lüftet das Baby-Geheimnis! Darum könnte es jeder Zeit passieren!

Wie ernst nehmen Michael Wendler und seine Laura das Thema Verhütung? In einem Gespräch lässt der Musiker nun durchblicken, dass er die Aufgabe an seine erst 19-jährige Freundin abgetreten hat.

Michael Wendler (47) und seine Laura (19). Über ihr Sex-Leben weiß mittlerweile ganz Deutschland (leider) eine ganze Menge. Doch neben Lieblingsstellungen, dem ersten Mal oder dem großen Kennenlernen, wurde das Thema Verhütung eher ausgeklammert – bis jetzt. Im „Sommerhaus der Stars“ erklärt Michael Wendler im Gespräch mit Roland Bartsch (47) und seiner Frau Steffi (46), wie er dazu steht und wo er seine Verantwortung sieht.

 

Michael Wendler verhütet nicht beim Sex

Heiraten will der Wendler seine Laura „erst“, wenn Laura 21 Jahre alt ist, auch wenn vorher ein Baby zur Welt kommen würde. Wünschen würde er sich das aber auf keinen Fall. Der Wendler erklärt außerdem, dass er selbst nicht verhüte, seiner Laura aber voll und ganz vertraut.

Ich vertrau ihr da natürlich, aber könnte passieren. Aber das macht mir nichts. Also ich würde sie jetzt nicht verlassen, weil sie mich jetzt irgendwie verarscht hat oder so. Wir lieben uns ja“, ist sich Michael Wendler sicher. Na, wenn das mal gut geht.  

Die Verhütung ist ganz klar Lauras Aufgabe.
Michael Wendler und seine Laura sind aktuell im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen.
Foto: Getty Images: Tristar Media / Kontributor
 

Gibt es bald ein Wendler-Baby?

In einem RTL-Interview vor einigen Wochen klang Michael Wendler zumindest noch etwas vernünftiger: „Verhütung muss sein und wenn man sich dann irgendwann sein Nest gebaut hat, kann das auch mal wegfallen.

Ist Laura vieleicht sogar schon schwanger? Finde es jetzt oben im Video heraus.

Weiterlesen:

Kategorien: