ModeMode-Accessoire 2018: Korbtaschen sind die Trend-Tasche für den Sommer

Dieser Taschen-Trend versprüht Sommer-Feeling: Taschen aus hellem Bast oder Bambus sind 2018 das entspannteste und vielfältigste Mode-Accessoire - und haben ihr Strand-Image längst abgelegt.

Inhalt
  1. Runde Korbtaschen sind die It-Tasche 2018 
  2. Trend 2018: XL Korbtasche mit Initialien
  3. Accessoire-Trend: Eckige Midi-Korbtasche 
  4. Taschen-Trend 2018: Die Mini-Basttasche 

Schon im letzten Jahr bahnte sich der Trend an, 2018 findet er seinen Höhepunkt: Taschen aus Naturmaterialien. Eckig, rund, Mini oder Maxi, bestickt, mit Lederdetails oder schlicht - die Auswahl ist riesig, die Preisspanne reicht von Designertaschen bis hin zu erschwinglichen Labels. Weiterer großer Pluspunkt: Die Korbtaschen lassen sich zu allen Looks stylen (außer zum Abendkleid vielleicht...) und frischen schlichte Outfits auf. Hier ist ein Überblick über die schönsten Formen und Modelle: 

 

Runde Korbtaschen sind die It-Tasche 2018 

Kreisrunde Taschen sind ohnehin 2018 ziemlich angesagt, aus Korb oder Bast werten sie ein einfaches Jeans-Outfit auf:

 

Trend 2018: XL Korbtasche mit Initialien

Perfekt für einen Stadtbummel oder den Strandtag eignen sich die großen Taschen, die durch die eigenen Initialien einen persönlichen Touch bekommen:

 

Accessoire-Trend: Eckige Midi-Korbtasche 

Tschüss, Jutebeutel! Wir gehen ab jetzt mit dieser stylischen Korbtasche einkaufen (und tragen dazu unser Lieblingssommerkleid):

 

Taschen-Trend 2018: Die Mini-Basttasche 

Zugegeben, da passen nicht mehr als Lippenstift, Handy und eine Packung Kaugummis hinein - dafür sehen die Mini-Taschen aus Korbgeflecht einfach zuckersüß aus:

Hier kannst du die schönsten Korbtaschen shoppen

 

Weiterlesen:

>>> Wir tragen Wickelkleider im Sommer 2018

Kategorien: