Ankle-BootsMode-Trend: Diese H&M-Schuhe will jetzt jede Frau haben

Dieses H&M-Trendteil erobert gerade unser Fashion-Herz! Es ist nämlich perfekt für den Herbst und ziemlich stylisch: Ankle-Boots mit Leoparden-Muster!

Der Leo-Print ist ja seit Jahren nicht mehr aus den Kleiderschränken modebewusster Frauen wegzudenken. Mäntel, Hosen, Tops mit Animalprint gehören sozusagen zum festen Fashioninventar. Deshalb haben diese Ankle-Boots aus unechtem Kalbshaar und mit Stiletto-Absatz (hallo, lange Beine!) der schwedischen Modefirma H&M unser Herz im Sturm erobert:

H&M Ankle-Boots erobern unser Fashionherz
Haben wollen! Diese Ankle-Boots von H&M sind jetzt heiß begehrt.
Foto: Pr
 

So trägst du den Leo-Trend

Der Leo-Schuhe passt wunderbar zu Jeans und weißem Shirt, aber auch zu einem Rock und einer Lederjacke. Ach, eigentlich sehen sie zu fast ALLEM super aus. Wenn du noch ein Paar der Trend-Treter erwischen möchtest, musst du allerdings schnell sein - online sind die Boots schon fast ausverkauft. Bei einem Spotpreis von nur 39,99 Euro und diesem coolen Look nicht verwunderlich, oder? Hier kannst du schauen, ob es die Schuhe noch in deiner Größe gibt.

Mode-Trend: Diese H&M-Schuhe will jetzt jede Frau haben
Bei H&M ist derzeit vor allem ein Schuh sehr begehrt.
Foto: iStock

Falls nicht, versuche es in einer H&M-Filiale oder schaue regelmäßig am Donnerstag auf der Website vorbei - an diesem Tag bekommt der Schwedenriese nämlich immer Neuware.

Übrigens: Den Leoparden-Trend gibt es schon seit den 1940er Jahren, so richtig populär wurde er aber erst in den 1960er Jahren im Zuge der Hippie-Bewegung. Heutzutage polarisiert der Look (vor allem die Mäntel mit Leo-Print). Die Fashiongemeinde ist sich jedoch einig: Leo ist absolut Kult!

Falls du genau diese Schuhe nicht mehr bekommen hast, haben wir hier ein paar Alternativen:

Otto - die Leo-Boots gibt es für 95 Euro.

Schuh-TrendsPr

Buffalo - diese Schuhe bekommst du ab 60 Euro.

SchuhePr

Asos - die Boots kosten knapp 82 Euro.

SchuhePr

Kategorien: