Deep BackModetrend 2018: So sexy sind Oberteile mit tiefem Rückenausschnitt

Blusen, Shirts, Pullover und Tops mit tiefem Rückenausschnitt zaubern einen verführerischen Blickfang und sind definitiv ein Trendteil im Sommer 2018. Wir sagen dir, was du bei dem Look beachten solltest.

Tiefes Dekolteé? Kann man machen, klar. Wer modisch in diesem Sommer aber mithalten möchte (und noch dazu irre sexy wirken will), sollte ein Oberteil mit tiefem Rückenausschnitt shoppen. Falls du jetzt denkst: "Das ist doch nur was für die jungen Mädchen", irrst du dich: Richtig kombiniert lässt sich der Trend jeden Alters tragen. 

 

So kannst du Tops mit tiefem Rückenausschnitt stylen

Wichtig ist ein gut sitzender selbstklebender BH, der alles zusammenhält. Oberteile mit einem nicht ganz so tiefen Rückenausschnitt können auch mit einem Spitzen-Bralette kombiniert werden. Kombiniere das Shirt, Longsleeve oder die Bluse am besten zur einer Jeans. Wenn du einen Rock tragen möchtest, sollte er mindestens knielang sein und der Rückenausschnitt nicht zu tief. So wirkt's schnell zu nackt. 

Übrigens: Fürs Büro ist der Trend weniger geeignet, dafür umso mehr für den Urlaub oder eine Party. Generell gilt: Je tiefer der Ausschnitt am Rücken, desto hochgeschlossener sollte der Rest des Outfits sein.

Hier kannst du Shirts mit tiefem Rückenausschnitt shoppen:

 

Weiterlesen:

>>> Wir lieben lange Jeansröcke im Sommer

>>> Figurknaller: Wickelkleider sind der Mode-Trend 2018

Kategorien: