SchicksalMutter teilt eine berührende Geschichte hinter diesem Selfie

Jessica und Justin Baker aus Maryland führten ein glückliches Leben - bis bei Justin vor einem Jahr Bauchspeicheldrüsenkrebs im vierten Stadium festgestellt wurde.

Es war ein sonniger Morgen am 20. Juli, als Jessica Baker beschloss dieses Bild von sich und ihrem Mann Justin auf einer Parkbank aufzunehmen. Doch dieser Tag in Baltimore, Maryland, war kein gewöhnlicher. Kurz zuvor weinten die beiden, die in der Kleinstadt Fairfax in Virginia leben. Stundenlang. Justin hatte erfahren, dass er an Bauchspeicheldrüsenkrebs leidet. Stadium 4, unheilbar. Der Krebs streut bereits aggressiv. Justins Arzt gibt ihm unter Medikation noch ein Jahr zu leben.  

 

Berührender Facebook-Post

Jessica, die mit ihrem todkranken Mann zwei Kinder hat (Annabelle, 3 und Jamison, 7 Monate), teilte das Selfie von diesem bedeutsamen, traurigen Tag jetzt auf Facebook:

"An diesem Tag begann unser neuer Lebensabschnitt (...). Ich war mir nicht sicher, ob es angebracht war, dieses Foto zu schießen. Aber ich fragte dich vorher. Wir hatten stundenlang geweint, aber du hast immer noch gelächelt und ja gesagt."

Sie schreibt weiter: "Vielleicht zeigt dieser Moment, die Liebe, die wir füreinander empfinden, wie kein anderes. Die Art von Liebe, die wir haben, bekommt man nicht einfach so. Sie hat uns Jahre harter Arbeit gekostet, um zu wachsen. Es ist die Art von Liebe, die dich auffängt, wenn du am Boden warst. (...). Sie hat uns durch Höhen und Tiefen gebracht - aber wir haben immer an einem Strang gezogen."

 

Das Paar kämpft gegen den Krebs

Jessica sagt, dass sie und Justin Angst haben. Ihr Mann fängt bald mit seiner ersten Chemotherapie an. Doch für weitere Therapien braucht das Paar Geld. Anders als bei uns, wird in den USA eine solche Behandlung nicht bezahlt. Daher bitten die Bakers auf der Website youcaring um Spendengelder. 

Die zweifache Mama begründet ihre Entscheidung, das Selfie zu posten, so: "An diesem Tag ist die Zeit stehen geblieben. Vielleicht sehen wir das Foto in einem Jahr und wir können sagen, wie stark unsere Liebe ist. Wir mussten eine Zeit durchmachen, die unsere Liebe zueinander noch mehr verstärkt hat."

 

 

Kategorien: