Das gab es noch nie!Nach 50 Jahren! Ikea schafft den gedruckten Katalog ab

Ikea schafft nach 50 Jahren den gedruckten Möbelkatalog ab. Allerdings gilt diese Maßnahme erstmal nur für Dänemark, aber folgt diese große Veränderung auch bald in Deutschland? 

Seit 50 Jahren sind die Dänen daran gewöhnt, den Ikea-Katalag druchfrisch per Post ins Haus geliefert zu bekommen, doch damit ist jetzt Schluss. "2019 markiert ein neues Kapitel in der Geschichte von Ikea Dänemark", heißt es in einer Presseerklärung des schwedischen Möbelriesens. Doch was ändert sich?

 

Bei Ikea beginnt ein neues Zeitalter

"Ab diesem Jahr werden die Dänen die Informationen dort bekommen, wo sie ohnehin am häufigsten unterwegs sind: im Internet", gab der Möbelkonzern jetzt bekannt. "Eine wirklich große Sache." Zukünftig kommt der Katalog in Dänemark nur noch per PDF oder ist in der Ikea-App zu sehen. Damit verstärkt Ikea seine Strategie, die Geschäfte weiter zu digitalisieren. 

>>> Ikea ändert Rückgaberecht – das müssen Kunden jetzt wissen

 

Wird auch in Deutschland der Druck-Katalog abgeschafft?

Grundsätzlich stellt sich Ikea gerade die Frage, ob der Katalog noch das Mittel der Wahl ist, um die Kunden zu erreichen. In Deutschland bleibt die Druckfassung vorerst erhalten. Der Grund: Die gedruckte Fassung ist den Deutschen ans Herz gewachsen. "Hier sehen wir, dass die emotionale Bindung zum Katalog sehr groß ist", erklärt Pressesprecherin Isolde Debus-Spangenberg. In Zukunft will der Möbelkonzern aber auch bei uns auf Digitalisierung setzen. "Es gibt Pläne, ihn einzustellen", betont sie. 

Bis dahin wird auch in Deutschland experimentiert - etwa was die Verteilung angeht. Hier will man stärker auf spezielle Zielgruppen zugeschnittene Kataloge setzen. Der neue Ikea-Katalog erscheint am 14. August und wird ab dem 18. August in Deutschland versendet. Und auch die Dänen müssen nicht komplett auf die Druckversion verzichten. In den Filialen liegen weiterhin Kataloge aus, die sich Liebhaber natürlich auch mit nach Hause nehmen können. 

Weiterlesen: 

Ikea kauft alte Möbel zurück und eröffnet Second-Hand-Konzept

Ikea will bis 2020 Einweg-Plastik abschaffen

Bei IKEA gibt's bald einen vegetarischen Hot Dog - und SO sieht er aus

Kategorien: