Hochzeitsdrama

Nach Wendler Hochzeit: Laura lässt die Mama-Bombe platzen!

Am Freitag haben sich der Wendler und Laura Müller das Ja-Wort gegeben. Jetzt hat das Model eine weitere Überraschung parat.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Am Freitag verkündeten Michael Wendler und Laura Müller ganz überraschend, dass sie sich in einem Standesamt in Florida das Ja-Wort gegeben haben. Nach der Hochzeit spekulieren nun viele auch darüber, ob das frisch angetraute Paar schon bald eine Familie gründen könnte.

Laura Müller: Stiefmutter von Wendlers Tochter Adeline

Bevor das allerdings soweit ist, gibt es mit der Hochzeit für Laura Müller beim Thema Familie bereits eine große Veränderung: Sie ist jetzt offiziell die Stiefmutter von Adeline, der Tochter von Michael Wendler und seiner Ex-Frau Claudia Norberg! Was bedeutet dies für die Beziehung zu der 18-Jährigen?

In der Doku "Michael und Laura – Jetzt wird geheiratet!" stellt die Influencerin direkt klar: "Sie muss keine Sorge haben, dass ich ihre Stiefmutter werde. Wir verstehen uns gut und sie wird wissen, dass ich nicht ihr Mama-Ersatz bin.“ Tatsächlich wirken die beiden auf den gemeinsamen Fotos und Videos eher wie gute Freundinnen – auch, weil beide fast im selben Alter sind.

Laura Müller wünscht sich einen Jungen

Das bedeutet allerdings nicht, dass sich Laura Müller mit der Babyplanung noch lange Zeit lassen will. In ihrer ersten Doku "Laura & Der Wendler - Total verliebt in Amerika" betonte sie, dass sie und Michael in den nächsten Jahren definitiv eine Familie gründen wollen. "Ich muss schon sagen, ich habe schon Lust auf Jungs. Ich würde gerne Jungs-Mama sein. Man kann es nicht beeinflussen. Hauptsache die Kinder sind gesund. Das ist das Wichtigste. Über ein Mädchen würde ich mich natürlich auch freuen...", so die ehemalige "Let’s Dance"-Kandidatin.

Michael Wendler & Laura lassen die süße Bombe platzen!

Bevor es allerdings so weit ist, wird Anfang August noch einmal im großen Rahmen geheiratet! RTL plant deshalb sogar eine Live-Übertragung der Trauung. Sicherlich nicht anwesend sein wird Wendlers Ex Claudia, denn zuletzt hatte es heftigen Streit gegeben, weil Laura Müller bei der Hochzeit den Namen Norberg angenommen hat – und dass trotz der Bitte Claudias, dies nicht zu tun. Den Zoff lässt das Paar nun aber sicherlich hinter sich und genießt die letzten Wochen bis zur großen Hochzeitsparty.

Zum Weiterlesen: